ROCK-FELS Open Air Loreley – SVBWAY TO SALLY bestätigt

Am 10. Und 11. Juni 2016 steigt wieder Deutschlands malerischstes Festival – weitere Main-Acts werden bis Ostern bekanntgegeben – Für das im nächsten Jahr am 10. Und 11. Juni 2016 stattfindende Rock-Fels Open Air steht ein weiterer großer Name fest: die Potsdamer Mittelalter Rocker von SVBWAY TO SALLY werden die Loreley in Mittanz-Stimmung versetzen. Das Booking für das wohl malerischste Open Air Deutschlands befindet sich in den Endzügen – bis Ostern werden die letzten Acts bekanntgegeben werden können, darunter noch ein ziemlicher Hochkaräter/Headliner.

Für SVBWAY TO SALLY wird das Rock-Fels Open Air eine der ersten Festivalgelegenheiten sein, zu denen sie wieder „in voller Montur“ zu erleben sind. Die Band absolviert in wenigen Wochen unter dem Titel „NEON“ eine E-Akustik-Tournee, bei der sie in einem komplexen Soundkonzept elektrische mit akustischen Elementen verbindet. Die Band, die 2006 als Gewinner des BundesVisionSongContest hervorging und seit Jahren zur Speerspitze der deutschsprachigen Rockmusik zählt, verspricht für das Rock-Fels auf der Loreley ein mitreißendes Best Of-Programm, das zum Feiern und Tanzen einlädt. Tausende von Konzerten haben sie zu einer der besten Live-Bands Deutschlands gemacht, mit einer Gemeinde, die das Gelände nicht ohne „Schrei“ und den „Blut, Blut, Räuber saufen Blut!“-Refrain verlässt – egal, ob SVBWAY TO SALLY gerade Wacken rocken oder auf einem Schloss subtile Akustikversionen ihrer Hits zum Besten geben.

Während andere Festivals oftmals von unwegsamem Gelände, langen Wegen von Campingplatz zur Bühne und wenig Chance auf Schatten und Sitzplätze dominiert werden, bietet das ROCK-FELS ganz andere örtliche Voraussetzungen. Die traumhafte Rheintal-Kulisse ermöglicht „Deluxe“-Festivalbedingungen, die auch all jenen Open Air-Besuchern gerecht werden, die nicht mehr zwingend matschige Wiesen und die Weitläufigkeit einer Prärie erleben möchten. Bereits bei zahlreichen Freiluft-Events hat sich die Loreley als nicht nur optisch wunderschöne und anspruchsvolle Location bewährt, sondern auch als eine, in der man gechillt, familiär und stressfrei Zeit genießen kann. Eine perfekte Mischung aus Rock-Konzert, gemütlichem Biergarten und Kurzurlaub in einer der landschaftlich spektakulärsten Gegenden Deutschlands.

Bislang bestätigte Bands: Eisbrecher, Subway To Sally, Doro, J.B.O., Eluveitie, Sonata Arctica, Ensiferum, Unisonic, Rage, Leaves´ Eyes, Mustasch

Homepage: www.rock-fels.de

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu DORO auf terrorverlag.com

Mehr zu EISBRECHER auf terrorverlag.com

Mehr zu ELUVEITIE auf terrorverlag.com

Mehr zu ENSIFERUM auf terrorverlag.com

Mehr zu J.B.O. auf terrorverlag.com

Mehr zu LEAVES’ EYES auf terrorverlag.com

Mehr zu MUSTASCH auf terrorverlag.com

Mehr zu RAGE auf terrorverlag.com

Mehr zu SONATA ARCTICA auf terrorverlag.com

Mehr zu SUBWAY TO SALLY auf terrorverlag.com

Mehr zu UNISONIC auf terrorverlag.com