ROYAL REPUBLIC mit neuer Single und neuem Album

Rollt den roten Perser aus, poliert die Kronjuwelen, entnüchtert den Zeremonienmeister: Die Veröffentlichung von ROYAL REPUBLICs mit Spannung erwartetem neuen Album „Weekend Man“ Anfang 2016 rückt näher! Es ist ihr bereits viertes Album nach den Rockmonumenten „We Are The Royal“ (2010) & „Save The Nation“ (2012), sowie ihrem Country Ausritt mit Royal Republic and the Nosebreakers (2013).

Einige Bands benötigen eine gewisse Zeit, bis sie sich im Bewusstsein der Zuhörerschaft festsetzen. Andere hingegen treten die Tür mit einem so mächtigen Knall auf, dass man sie kaum wieder vergessen wird: Royal Republic aus Schweden stellen einen dieser seltenen Fälle dar.

Zusammen mit dem zweiten Gitarristen Hannes Irengård, Bassist Jonas Almén und Schlagzeuger Per Andreasson, sowie Sänger/Gitarrist Adam Grahn ist „Weekend Man“ in Berlin entstanden. Hier hat die Band bereits „Save The Nation“ aufgezeichnet, so dass Berlin, sagt Adam, „mittlerweile ihre zweite Heimat ist; ihre Operationsbasis.“ Dabei handelt es sich um den Stadtteil Kreuzberg, wo sie mit dem Produzentenduo Christian Neander und Michael Tibes in den Fuzz Factory Studios recorded haben.

Ihren Fans werden sie das neue Album nun bei ihrer Herbsttour servieren und dabei werden die Fans einen Song hören, der schon länger auf der Livesetlist der Band steht und die erste Singleauskopplung aus dem neuen Album ist. Und wenn die Single „When I See You Dance“ nicht dazu einlädt, sich bei den Gigs einfach fallen zu lassen und so zu tanzen als würde niemand zu schauen, welcher Track dann!?

Tourdaten:

23.11.2015 Chemnitz, Atomino
24.11.2015 Marburg, Kulturladen KFZ
25.11.2015 Hannover, Lux
26.11.2015 Frankfurt, Nachtleben
27.11.2015 Essen, Cafe Nord
24.-26.06.16 Hurricane Festival
24.-26.06.16 Southside Festival

Clip: www.youtube.com/watch?v=HpDh7y12Co0&feature=youtu.be („When I See You Dance With Another“)

Website: www.royalrepublic.net  /  www.facebook.com/royalrepublic

 

Quelle: Promotion-Werft

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu ROYAL REPUBLIC auf terrorverlag.com