Saltatio Mortis – neues Album ‚Des Königs Henker‘

Während der Veröffentlichungstermin für „Des Königs Henker“/ VÖ 29.08.05 immer näher rückt, wird bei Saltatio Mortis fieberhaft daran gearbeitet, das Album auf die Bühne zu bringen. Zwar sind einige der neuen Stücke schon lange im Live-Repertoire der sieben Mittelalter-Rocker gelandet, nun soll aber nicht nur die restlichen Stücke folgen, sondern auch die Gestaltung des Bühnenbildes und sogar das Arrangement einiger älterer Songs an das neue Album angepasst werden.
Auch technisch gibt es einige Neuerungen: Damit die vielen ungewöhnlichen Instrumente der Band live gut klingen, ist ein Mischpult mit vielen Kanälen erforderlich. Um von fremdem Material unabhängig zu sein und die Zeit für Soundchecks auf ein Minimum zu reduzieren hat die Band mit dem Yamaha DM2000 ein High-End-Digitalmischpult gekauft, das die Tonsignale von einer digitalen Stagebox verlustfrei übermittelt bekommt – typisch Saltatio Mortis, die an sich selbst, aber auch an die Bühnentechnik hohe Ansprüche stellen und sich nicht scheuen, Neuland zu betreten.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.