SARAJANE möchte „Some More Coffee“

Wir kennen die Songs über’s Anstoßen, über knallende Champagner-Korken, über Drinks und Party-Stimmung – aber was ist eigentlich mit dem Getränk, das uns alle auf Drehzahl bringt und täglich Wunder verrichtet? Mit „Some more coffee“ veröffentlicht SARAJANE ihre dritte Single für den im Sommer geplanten Album Release von „Milk & Money”.
In gewohnt tanzbarer Weise nimmt sich die Sängerin mit der großen Stimme einer Lobeshymne auf das braune Benzin an. Dabei ist der Titel ein humorvolles Versteck für eine viel emotionale und und ironische ehrliche Botschaft: Halt durch. Du schaffst das! SARAJANE, die nicht nur die DIY-Künstlerin, sondern auch Mutter ist, weiß natürlich bestens, wovon sie in diesem Song singt: Der Spagat zwischen Songwriterin, Sängerin, Label-Chefin und Mutter-Dasein mag die Zeile „Here’s what I’m gonna do, dog-tired but I wanna come through“ ganz sicher inspiriert haben.
Entstanden ist der Song Baby-übermüdet im Studio mit Konrad Wissmann (Wincent Weiss, Lina). Auf der Suche nach dem richtigen Dancehall inspirierten Beat sang SARAJANE mantra-artig „All I really need is some more coffee“ vor sich hin, bis beide immer mehr von der nicht zu ernst gemeinte Idee überzeugt waren.
Für all die Momente, in denen alles ein bisschen viel wird und Arbeit nach einer schwierigen Nacht einfach weggerockt werden muss, ist „Some more coffee“ nun der passende Soundtrack, um Stimmungs-geboostert den nächsten Espressoshot zu tanken.

SARAJANE kombiniert Ohrwurm-verdächtige Hooks mit modernen Beats und Rhythmus, erinnert damit an Ariana Grande, Demi Lovato oder Doja Cat und beweist Liebe fürs Detail auf der Suche nach dem Signatur-Sound, zu den wir demnächst alle mitsingen werden. Kurz um: ein motivierender Party-Song über den Wunsch nach Kaffee auf internationalen Niveau? Mission accomplished.

Das Album „Milk & Money‘“ erscheint am 22.07.2022 über das Label McNificent Music und enthält neben „Some more coffee“ auch die zuvor veröffentlichte Single „Don’t care about no ring“ und „Waiting for your love“.
Mit ihrem 2019 veröffentlichten Album „FUEL“ trat SARAJANE unter anderem bei Inas Nacht und im Vorprogramm von Johannes Oerding auf. Auch wurden ihre Songs für eine bundesweite Radio- und Online-Werbekampagne genutzt. Zur Zeit ist sie als Teil der Jury in der neuen  immer SARAJANE.

Quelle: Add On Music

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu SARAJANE auf terrorverlag.com