SAXON – Album Pre-Listening und EPK zu „Unplugged And Strung Up“

Die britischen Heavy Metal Legenden haben ihre Klassiker neu eingespielt und geben damit Fans Zutritt in eine ganz andere, alternative Welt der Band. Die Schönheit der Musik liegt nicht nur in der Wildheit und dem wütenden Biest, mit „Unplugged And Strung Up“/ VÖ 22.11.2013 hat Saxon eine Auswahl getroffen und die Klassiker einzigartig, frisch und abenteuerlustig interpretiert.

Wer vorab komplett hinein hören möchte kann das jetzt im Rahmen des exklusiven Album Pre-Listenings unter folgendem Link tun:
www.muzu.tv/saxonmusic/playlists/saxon–unplugged-and-strung-up-albumstream/1167560/

Dazu gibt es innerhalb eines Video EPK’s noch Statements der Band: www.youtube.com/watch?v=551z5RxDn40

„Unplugged And Strung Up“ zeigt die Teile der Musik, die in 14 Songs geschlummert haben, nun zum Leben erweckt mit Arrangements und Mixen, die sofort ins Ohr gehen. Aufgenommen, gemixt und gemastert wurden die Kompositionen Anfang des Jahres von Andy Sneap in Derbyshire/ England. Biff und seine Mannen haben Klassiker wie ‚The Eagle Has Landed‘ oder Crusader neu bewertet, überarbeitet und ihnen eine gewaltige Energie gegeben, in dem sie orchestrale Dynamik einfließen ließen. Dadurch ist eine ganz andere Dimension dieser Songs entstanden. Zum Beispiel ‚Frozen Rainbow‘ vom 1979er Debutalbum der Band überrascht in der akustischen Form, die durch das Orchester zu einer Powerballade formiert, auf die man mehr als stolz sein kann, ‚Red Star Falling‘ avanciert zu ungeahnten Höhen und durchläuft alle Emotionen, um sich letztendlich mit dem orchestralen Sound zu verbinden.

Saxons Superfans und natürlich alle Sammler werden begeistert sein, dass es zu dieser Veröffentlichung ein Digipak gibt, dem auch das 2002 veröffentlichte Heavy Metal Thunder beiliegt.
‚Motorcyle Man‘, Strong Arm Of The Law‘oder ‚Dallas 1 pm‘ müssen ein wesentlicher Bestandteil jeder Kollektion sein.
www.saxon747.com
www.udr-records.com

Marek Lieberberg presents
MOTÖRHEAD
Special Guests:
SAXON & SKEW SISKIN
25.02.2014 Hamburg, Sporthalle (verlegt vom 03.12.2013)
27.02.2014 München, Zenith (verlegt vom 30.11.2013)
01.03.2014 Frankfurt, Jahrhunderthalle(verlegt vom 27.11.2013)
02.03.2014 Berlin, Velodrom (verlegt vom 26.11.2013)
04.03.2014 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle (verlegt vom 02.12.2013)
05.03.2014 Stuttgart, Schleyer-Halle (verlegt vom 29.11.2013)

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu SAXON auf terrorverlag.com