SCHIMMERLING mit „Für immer egal“-Session

Verwöhnt vom Erfolg des letzten Jahres, lässt sich SCHIMMERLING nicht auf dem Diwan gehen, sondern zaubert mit der Songpoeten-Session von „Für immer egal“ ein weiteres Kunstwerk aus dem Ärmel.

Simon von SCHIMMERLING kommt aus dem Schwärmen nicht mehr raus: „Ich habe das große Glück mit Ella befreundet zu sein. Diese Frau stand schon bei einigen Konzerten mit mir auf der Bühne und hat mit ihren Vocals meine Lieder auf ein anderes Level gepusht. Bei der Konzipierung dieser Livesession durfte ich etwas tiefer in die Welt ihrer Arbeit blicken, als sie mit einem Chor-Arrangement um die Ecke kam. Dieser Beitrag tat nicht weniger, als den Song zu vollenden. Ich saß da und hörte dieses Lied scheinbar zum allerersten Mal.

Am Tag der Aufzeichnung erschien sie mit ihrem Ensemble, bestehend aus Fina, Laetitia, Lisa Dellmann und Yasmin Sidibe und als mir bei den ersten Probeshots die Tränen in die Augen stiegen, wusste ich, dass sich hier ein Kreis schließt. Ich bin diesen fünf Frauen sehr, sehr dankbar und stolz neben ihnen diesen Song zu performen.“

Mehr Live-Eindrücke von SCHIMMERLING wird es ab März geben auf dem zweiten Teil der „Von Dreck und Liebe“-Tour.

Live-Daten:

  • 01.03.23 Hamburg, Goldener Salon
  • 02.03.23 Rostock, MAU Club
  • 03.03.23 Berlin, Badehaus
  • 04.03.23 Unna, Kühlschiff in der Lindenbrauerei
  • 09.03.23 München, Feierwerk/Kranhalle
  • 10.03.23 Kaiserslautern, Kammgarn

Der Clip zur Songpoeten-Session zu „Für immer egal“ ist hier zu finden: youtu.be/NIDzYZHJMd4

Website: www.schimmerlingmusik.de/

Instagram: www.instagram.com/schimmerlingmusik/

Facebook: www.facebook.com/schimmerlingmusik

Quelle: Promotion-Werft

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu SCHIMMERLING auf terrorverlag.com