THE VISION BLEAK – neues Album und Videoclip

Am 29. August erscheint das neue THE VISION BLEAK Album „Carpathia“. „Es ist die schicksalhafte Geschichte eines Geschäftsmannes, der die im fernen und fremden Carpathia liegenden, altehrwürdigen Besitztümer seiner Familie erbt“, umreißt Schwadorf das Konzept. Wir, die Zuhörer, begleiten den jungen Mann auf seiner Reise durch schauerliche Bergwelten, sitzen in seiner Droschke, spüren, wie sich das Böse allmählich aufbaut, schaudern, wenn er, in Carpathia angelangt, auf die urigen Dorfbewohner trifft, reisen weiter in die exotische, zugleich schauerlich fremde Welt von Tausendundeiner Nacht und wissen am Ende: der Protagonist ist verflucht, wahrscheinlich besessen.

THE VISION BLEAK arbeiten momentan auch an einem Videoclip zum Lied „Carpathia“. Regie führt Dave Palser, der bereits Videos für Künstler wie The Prodigy, My Dying Bride, The Verve, Burzum oder Cradle Of Filth erstellte.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.