TOKIO HOTEL präsentieren das dritte Video aus dem neuen Album „Kings Of Suburbia“

Bill und Tom Kaulitz haben ihr Superstar Leben eingetauscht gegen ein Leben in der Anonymität von Los Angeles. Einer Stadt, in der man sie nicht sofort auf der Straße erkennt. Eine Metropole, in der die Paparazzi andere Prioritäten haben. Ideale Bedingungen, um ihrer Band neues Leben einzuhauchen. Das Ergebnis ist „Kings of Suburbia“, das neue Album der Band. Ein Fanal von Songs, die lichterloh brennen und nie verblassen. Beeinflusst von einem Jahr intensiver Neufindung, endlosen Eskapaden in Los Angeles Clubszene zeigt dieses Album das ganze Spektrum des neuen Lebens der Brüder, die wilden Nächte, die verkaterten Morgen. Sorgenfrei und kompromisslos.

„Kings of Suburbia“ ist ein trotziges und kompromissloses Statement von Tokio Hotel. Zwar arbeiteten sie erneut mit einer eklektischen Auswahl an Produzenten, einschließlich vertrauter Mitstreiter wie Jost, Rock-Mafia und Guy Chambers. Zusätzlich gibt es unüberhörbare Einflüsse der angesagten DJs aus den heißesten Clubs von Los Angeles. Aber zum ersten Mal in ihrer Karriere übernahmen die Kaulitz-Brüder selbst das Ruder und stemmten den Löwenanteil der Arbeit im Studio. Tom fühlte sich sichtlich wohl in seiner neuen Rolle als treibende Kraft und zeigte sein Können diesmal nicht nur an der Gitarre, sondern auch am Klavier, Schlagzeug und Synthesizer.

Am Freitag erschien die erste Singleauskopplung „Love Who Loves You Back“ aus dem neuen Album und seit heute gibt es auch ein Video dazu: www.facebook.com/video.php?v=10152481280493650

Das Album „Kings Of Suburbia“ erscheint diesen Freitag, am 03. Oktober.

VIDEO ZU „RUN RUN RUN“:
youtu.be/OsNys5X1mEo?list=UUEGVZ50kxeQrgbZ9CBTPXcg

VIDEO ZU „GIRL GOT A GUN“:
vevo.ly/SPWRCP

WEITERE INFOS:
www.tokiohotel.com/
www.facebook.com/tokiohotel

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu TOKIO HOTEL auf terrorverlag.com