TRIVIUM veröffentlichen Video zu „Blind Leading The Blind“

TRIVIUMhaben ein Musikvideo zu „Blind Leading The Blind“ veröffentlicht, einem Song von ihrem kommenden Album „Silence In The Snow“, das ihr hier sehen könnt.

Der Clip spielt in einer klischeehaften Rockerbar, wie sie im Buche steht: Billard-Tisch, Dart, Armdrücken, die Luft schwanger von Zigarettenrauch und Whiskey, in der Ecke eine kleine Bühne, auf der eine drittklassige Band vor tanzenden Rock-Rentnern Cover-Songs spielt. In diesem Fall: „Blind Leading The Blind“. Was natürlich praktisch für Trivium ist, die unerkannt unter den Barbesuchern weilen – und sich Zerstreuungen wie dem Dartspielen (Paolo Gregoletto) oder dem Armdrücken (Matt Heafy, mit Augenklappe!) hingeben können.

Seht euch das surreale Musikvideo zu „Blind Leading The Blind“ an, dessen träge, beklememende Atmosphäre im krassen Kontrast zu „Blind Leading The Blind“ steht, das zu treibenden, mitreißenden Rhythmen zum Aufbegehren gegen die herrschenden Zustände aufruft: „Calling / Calling for action / I demand that you question / Are you / Are you content with the truth /That they have fed down to you“, singt Matt Heafy in dem Song beschwörend.

Das neue Album „Silence In The Snow“ erscheint am 02.10. und kann jetzt vorbestellt werden. Es ist das siebte Studioalbum der Metal-Band aus Orlando, Florida und wurde produziert von Michael „Elvis“ Baskette (u.a. Slash, Alter Bridge). An den Drums sprang Mat Madiro für Nick Augusto ein, von dem sich die Band im Frühjahr 2014 getrennt hatte.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu TRIVIUM auf terrorverlag.com