VONHEIM: Norweger kündigen Veröffentlichung ihres neuen Albums mit der Single „Moving On“ an

Was passiert, wenn eine handvoll Typen mit vollkommen unterschiedlichen musikalischen Hintergründen, die aber durch gemeinsame Hingabe, Überzeugung und den unbedingten Willen der Zusammenarbeit miteinander verbunden sind, in einem Studio zusammenfinden, um dort einem einzigen Konzept zu folgen – dem der anarchistisch anmutenden Konzeptlosigkeit? Im Falle von VONHEIM führte dies zu einem für alle Beteiligten außergewöhnlich kreativen und grenzüberschreitenden Prozess des Musizierens, der in das zweite Album „In The Deep“ mündete, das am 08.05.2020 erscheinen wird.

Als ersten Vorboten entsenden die Norweger die am 06.03.2020 veröffentlichte Single „Moving On“ in die Welt – ein Stück, das mit seinem klaren Gitarrenarpeggio, verträumt dahinshuffelnden Schlagzeug und dem melancholischen Gesang angenehme Erinnerungen an Großtaten von RADIOHEAD weckt, ohne in irgendeiner Form den Verdacht eines Plagiats aufkommen zu lassen. Inhaltlich ist der Track bestens geeignet, um ein neues Kapitel in Form eines weiteren Albums  aufzuschlagen, wie die Band erläutert: „Everything has an end, even life. But when something ends, it’s usually the start of something new. ‚Moving on‘ is a song about embracing the next step in life.

„Moving On“ kann hier gehört werden.

Neben der Vorab-Single „Moving On“ gibt es auch den Titeltrack des Albums bereits zu hören: Zu „In The Deep“ existiert ein Musikvideo, das auch auf einem Kurzfilmfestival für Fourore sorgen könnte. Mit seinem spannungsgeladenen Wechselspiel aus Licht, Farbe und Schatten, der Liebe für Details und seiner melancholisch-mysteriösen Stimmung ist der Clip nicht nur ein kleines visuelles Kunstwerk – sondern harmoniert auch vorzüglich mit dem Song, den es untermalt.

Das Video zu „In The Deep“ gibt es hier zu sehen.

Auch zu „In The Deep“ haben VONHEIMetwas mitzuteilen: „This track gave name to the new album. It has been with us for a few years, first as a ballad. But the atmosphere of the song made us turn up the volume end energy. ‚In the deep‘ express what a lot of us sometimes experience, a feeling that there is no way out of the darkness.

Quelle: Community Promotion

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu VONHEIM auf terrorverlag.com