XOTOX „unruhig“

Eisenkiller war der Clubkracher des vergangenen Winters und Lichtlos das Album das neue Maßstäbe setzte. Zum ersten Mal gelang es einem „Industriellen“ Act in den DAC(Deutsche Alternative Charts) den ersten Platz zu erobern und das gleich mehrere Wochen. Doch Xotox waren nicht untätig und so erscheint Mitte Juni der zweite Streich auf ProNoize/ Nova Media. “Die Unruhe“, so der Titel der neuen limitierten CD, enthält 15 neue Titel. Neben den bereits in diversen Szeneclubs erprobten „Nasse Wände“ und „Mechanische Unruhe“ haben u.a. Absurd Minds, Mindware und Heimaterde als „Remixer“ ihr können unter Beweis gestellt. Mehr noch, „Die Unruhe“ erscheint mit fast 70 Minuten Spielzeit zum Preis einer EP, ein kleines Dankeschön an ihre treue Fangemeinde. Xotox werden u.a. auf dem diesjährigen WGT für „Unruhe“ sorgen und ihr neues Material erstmals ihrem Publikum vorstellen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.