Band Filter

1997EV - dead.ends.sinful

VN:F [1.9.22_1171]
Artist 1997EV
Title dead.ends.sinful
Homepage 1997EV
Label PUNCH RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
4.0/10 (2 Bewertungen)

Der Einstieg in den Hörgenus von 1997EV fällt mitunter schwer. Düstere Winde eines ausgestorbenen Planeten kombiniert mit derart hohen Tonfrequenzen, dass einem die Gefäße sensiblerer Körperregionen durch neuronale Überlastung platzen möchten, bilden den gemeinen Auftakt. Doch schon bei „lucifile eins“ weiß ich mich eines besseren belehrt. Eine Mischung aus ORDO ROSARIUS EQULIBRIO und psychodelischer Kollage sorgt für einen gnostischen Moment. Was noch nach Folk klang, wird mit „g-rays violet“ auf einer Galeere hinter die Pforten der Wahrnehmung geführt. Surreale Sprechgesänge tragen zur düstren Stimmung bei. Das nächste Stück „eerie“ wird zunehmend esoterischer: „Eco, Eco Azarak/ Eco, Eco Zomelak“ ächzt es. So geht es eine knappe Stunde lang: Ritueller Ambient mit Folk und Psychedelic Rock Einfärbung – das hätte schief gehen können; ist es aber nicht! Tairy Ceron von Punch Records hat bekanntlich ein Gespür für das Extravagante.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu 1997EV