Band Filter

Request did not return a valid result

2KILOS &MORE - Kurz vor5

VN:F [1.9.22_1171]
Artist 2KILOS &MORE
Title Kurz vor5
Homepage 2KILOS &MORE
Label AUDIOPHOB
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
5.6/10 (11 Bewertungen)

IDM und Electronica sind zwei recht schwammige Begriffe für Musikstile, wird dort doch alles an elektronischer Musik reingeworfen, was sich nicht richtig zuordnen lässt. Anders lässt sich aber „Kurz vor5“ leider nicht mit einem Begriff umschreiben. Obwohl die Musik der beiden Pariser so vielschichtig und interessant ist.

Séverine Krouch und Hugues Villette (VON MAGNET) haben sich 2003 zusammengefunden und legen nun ihr drittes Album vor. Für ihre Musik nutzen sie Musik-Samples und digitale Sounds, die sie zu dichten, dynamischen Klangteppichen weben. Die einzelnen Songs entwickeln sich in regelrechter Dramaturgie bis zu einem finalen Höhepunkt. Das geht schon beim Opener „On the juiciest walk“ los und zieht den Hörer regelrecht in den Bann, indem sich dieser fragt, wie weit man den Bogen noch spannen kann. Interessanter wird das Album auch durch den Einsatz von „realen“ Instrumenten wie Gitarre (Séverine Krouch) und live eingespielten Drums (Hugues Villette). Auch die drei Vokal-Kompositionen von Gastmusikern heben 2KILOS &MORE weit von dem üblichen IDM ab. Die Tracks mit Phil Von (VON MAGNET) und dem New Yorker Spoken-Words-Künstler fallen etwas experimenteller aus, wodurch den Stimmen die volle Konzentration gebührt.

„Kurz vor5“ erinnert stellenweise an die cineastische Welt eines David Lynch oder Steven Soderbergh. Surreal und voller Dynamik wie die Sicht aus einem beschleunigenden Auto auf nächtlicher Straße. Wirklich große Kunst, die die Bezeichnung Intelligent, wofür das „I“ aus IDM steht, auch verdient hat.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu 2KILOS &MORE