Band Filter

A KEW’S TAG - Hephioz

VN:F [1.9.22_1171]
Artist A KEW’S TAG
Title Hephioz
Homepage A KEW’S TAG
Label MAGIC MILE MUSIC
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

‚Acoustic guitar driven Progressive Rock‘ nennen A KEW’S TAG ihren Stil, den es ab dem 03.09.2021 auch auf ihrem dritten Studioalbum „Hephioz“ zu hören geben wird. Es handelt sich dabei um ein Konzeptalbum, das die Sage des Feuervogels Hephioz erzählt und vom tragischen Schicksal seines Reiches. Spielerisch stellen die Bandmitglieder Johannes Weik (Gitarre), Julian Helms (Gesang & Gitarre) und Florian Weik (Drums) dabei Fragen nach Macht und Verantwortung, der Kraft von Neugier und Wissensdrang sowie dem ewigen Zwiespalt zwischen Progressivität und Konservatismus.

Themen, die für den halbakustischen, progressiven Metal der drei in Bremen, München und Bonn lebenden studierten Musiker natürlich wie geschaffen sind. Was im Opener „… T.R.U.T.H.“ mit dissonantem Gitarrenlärm beginnt, findet seine Fortsetzung im spannenden „Prologue: The Congregation“ und dem blitzschnell frickelnden „[Synopsis]“, das auf Vocals verzichtet. Ebenso druckvoll wie verspielt übernimmt „Allure“, ehe sich der Titeltrack „Hephioz“ akustischer präsentiert. Gleiches gilt auch für das nachfolgende „Building Stravozphere“, ehe „Metamorphioz“ als berauschende Ouvertüre für das monumental-proggige „The Phi Oziris“ dient. „Calling Nemesis“ schließt sich mit Gitarrengefrickel der ungestümen Art an, während „… To Reveal A Grieving Goddess“ es einen Hauch zurückhaltender angeht und zu guter Letzt der „Epilogue: The Firebirs’s Lecacy“ noch einmal zum dramatischen Rundumschlag ausholt.

Seit etwa zehn Jahren gibt es A KEW’S TAG. Wo es früher popverliebte Verspieltheit gab, hat eine gewisse Aggression zu einer deutlichen stilistischen Veränderung geführt. Neo Prog und Indie Metal sind inzwischen die wesentlichen Sound-Zutaten, die auf „Hephioz“ in einer berauschenden Chimäre aus Art Rock und Prog Metal münden. Kapellen wie LEPROUS, PERIPHERY, OPETH, HAKEN oder auch INCUBUS lassen grüßen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu A KEW’S TAG