Band Filter

ABANDONED - Thrash Notes

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ABANDONED
Title Thrash Notes
Homepage ABANDONED
Label DOCKYARD 1
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Während der letzten Monate konnten die Darmstädter Thrasher mit ihrem Demo „Misantrophe“ gut abräumen, und auch auf diversen deutschen Festivals bekam man durchweg gutes Feedback. Nun hat man sein Debüt im Kasten, und wie der Titel schon andeutet, gibt es hier old schooligen Thrash auf die Glocke. Treibende Drums, fette Riffs und Soli und ein energischer Sänger geben bei jedem Song alles. Vor allem SLAYER, aber auch TESTAMENT und DESTRUCTION gaben hier mehr als deutlich ihren Einfluss zum besten, aber auch klassischer Metal à la PRIEST hat bei dem Live-Knaller mit Mitgröl-Garantie „Breed Machine“ sicherlich seine Finger im Spiel gehabt.

Schade nur, dass dieses durchweg amtliche Niveau bei der Produktion nicht gehalten werden konnte. Zwar kommen die Sounds differenziert aus den Boxen, klingen dabei aber nicht wirklich kraftvoll. Die Gitarren knallen nicht so richtig, die Bassdrum drückt nicht und auch der an sich kräftige Gesang klingt, als würde eine dicke Scheibe zwischen dem gutem Kalli und seinem Mikro stehen. Da kann man nur schwer hoffen, dass sich die Jungs bei der nächsten Platte einen Andy Sneap oder zumindest einen Andy Classen ins Boot holen können, um ihrem durchaus massig vorhandenen Talent mehr Druck zu verleihen. So bleibt nur zu sagen, dass „Thrash Notes“ zwar eine wirklich gute Retro-Platte in Sachen Thrash Metal geworden ist, aber es aufgrund der Produktion nicht schafft, die Bay Area nach Hessen zu verlagern…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

ABANDONED - Weitere Rezensionen

Mehr zu ABANDONED