Band Filter

ADVENT - The Dawn

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ADVENT
Title The Dawn
Homepage ADVENT
Label GOLDEN LAKE PRODUCTIONS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

“Advent Advent, ein Italiener brennt” – O.k. das ist nicht nur eine geschmacklose Einleitung, es tut dieser italienischen Black Metal Band auf einem schottischen Label auch unrecht. Seit 1998 sind die Südländer nun musikalisch unterwegs und hat man hat inzwischen auch einen Bassisten mit an Bord genommen. Vor dieser Debüt-CD kamen bereits 2 Demos heraus: „From a distant Landscape“ and „Valholl“, letzteres ist vollständig auch auf „The Dawn“ enthalten, genau wie der Bandklassiker „Landscape“. Letztendlich befinden sich also nur 2 neue „richtige“ Stücke auf der Scheibe, die es dennoch verdient hat, gehört zu werden.

Man frönt dem symphonischen Black Metal, der mit reichlich – aber gut gespielten – Keyboards angereichert wurde und dadurch ein wenig in die progressive Ecke tendiert. Geschwindigkeitsmässig gibt man sich eher moderat, variiert aber auch oft das Tempo wie im Titelstück. Grunzer Federico gibt kehlige aber nicht sehr aggressive Laute von sich, wenn er nicht hymnisch clean singt, was des öfteren für Abwechslung sorgt. Etwas enttäuschend fallen Sound und Drumming auf, während ersterer für meinen Geschmack zu dumpf und warm klingt, gibt sich Drummer Riccardo ein wenig einfallslos.

Die guten Arrangements sorgen insgesamt für ein angenehmes Hörerlebnis, ohne große „Hits“ zu bieten, aber für ein Erstlingswerk einer Band, die angeblich erst drei mal live gespielt hat, schon ganz beachtlich. Sicher wird man in Zukunft noch an sich arbeiten müssen, um sich aus der breiten Masse qualitativ gleichgelagerter Kapellen freizuschwimmen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu ADVENT