Band Filter

[AEM-X] - Fight

VN:F [1.9.22_1171]
Artist [AEM-X]
Title Fight
Homepage [AEM-X]
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Diese aus Stuttgart stammende Crossover-Kapelle zockt 3-sprachigen Brettsound. Englisch, Deutsch und Türkisch gehen hier zusammen einher. Bereits 2004 erschien die erste CD „Grenzfläche“ und erntete gute Kritiken (u.a. im Metal Hammer), nun liegt also das zweite Werk vor, wieder in Eigenregie aufgenommen. Und das erinnert gleich von Beginn an schwer an glorreiche BIOHAZARD-Zeiten! Der Wechselgesang überzeugt vollkommen, der Sound knallt erstaunlich druckvoll und die Songs lassen Hardcore/ Metal-Crossoverfreaks sofort durch den Pit pogen.

„I Hate Myself (for You)“ mit geilem Clean-Gesang zwischendurch, die pumpenden Moshgranaten „Inside“und „Live + Love“ oder das schnellere Monster „Fight“, das hat alles großes Format und weshalb hier noch kein Label zugeschlagen hat, ist mal wieder völlig unverständlich! Die Songs sind ausgereift und hauen dir voll einen auf die 12. Vor allem die melodischen Parts in einigen Tracks sind ganz groß, härtere H-BLOCKX könnte man sagen! Man höre nur das geile „Words“! Dem gegenüber steht eine schnelle Abrissbirne wie „Kerosin“, die jeden Pit zum Überkochen bringen sollte. „Leise“ erinnert mich gar an die unvergleichlichen WEISSGLUT (und deren „Zeichen“-Überwerk!).

10 Granaten in knapp 40 Minuten bei denen jeder Fan des Genres blind zugreifen muss! Besser kann man eine Eigenproduktion nicht fabrizieren, zumal die hochwertige Bandinfo-Mappe perfekt ausgeführt ist!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu [AEM-X]