Band Filter

AFTER ALL - Dawn of the enforcer

VN:F [1.9.22_1171]
Artist AFTER ALL
Title Dawn of the enforcer
Label VAN RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Die belgischen Thrasher legen bereits ihr 8.(!) Album vor seit Mitte der 90er und erneut zockt man fantastischen oldschool Bay Area-Thrash mit hohem, klaren Gesang (neuer Mann am Mikro: Sammy Pelemans), womit man im Fahrwasser von Überkönnern wie AGENT STEEL oder FLOTSAM AND JETSAM schippert! Meister Dan Swanö hat endgeil produziert und das Cover von Ed Repka passt wie Arsch auf Eimer. Natürlich passt auch die Mucke wieder.

Da gibt´s jede Menge Vollraketen wie „Parasite Within“, „Timeless Machine“, „Demolition Course“ oder das mit kurzen Blasts garnierte Riffmassaker „My Own Sacrifice“, man kann aber auch gebremster, wie „Digital War“, „Betrayed by the Gods“ oder die starke Halbballade „To Breach and Grieve“ zeigen. Als Gäste fungieren Steve Smyth (FORBIDDEN), Joey Vera (ARMORED SAINT, FATES WARNING) und die AGENT STEEL-Äxte Juan Garcia/ Bernie Versailles! Passt ebenfalls perfekt ins Bild.

Eine rundum granatige Thrash Metal-Scheibe der guten alten Schule, die den obigen Meistern (und OVERKILL, ABATTOIR, HEATHEN etc.) in nix nachsteht! Fantastisch!!!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

AFTER ALL - Weitere Rezensionen

Mehr zu AFTER ALL