Band Filter

AKRASATRUM - Thoughts of Destiny

VN:F [1.9.22_1171]
Artist AKRASATRUM
Title Thoughts of Destiny
Homepage AKRASATRUM
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.0/10 (3 Bewertungen)

Auch hier stellt sich wieder die Frage, wieso einige Bands ein Label finden und andere nicht? Na gut, AKRASATRUM stehen nach dem Ende von AEON OF FEAR und der Gründung 2006 zwar quasi noch am Anfang, sollten es aber mit „Thoughts of Destiny“ sicherlich schaffen, Interesse zu wecken!

Denn auch, wenn die Songs noch nicht gänzlich ausgereift sind, schaffen es die Deather interessante und vielschichtige Kompositionen zu stricken. Phasenweise deutlich am schwedischen Todesblei der DISMEMBER-Tradition orientiert, aber auch offen für DARK TRANQUILLITY-Einlüsse, kombinieren sie mutig brutale Knüppel-Passagen mit epischen Einschüben und melancholisch ruhigen Passagen. Allerdings haperts noch an den Arrangements. So klingen die Übergänge zwischen einzelnen Passagen etwas holprig und wenn man mit Schwung aus der Brutalo-Passage in ein Solo übergehen will, braucht das auch noch etwas mehr Genauigkeit, meine Herren.

Aber die guten Ansätze sind unverkennbar und auch der Sound kommt auf „Thoughts of Destiny“ schon recht ordentlich durch die Boxen gerauscht… Dran bleiben, Jungs!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu AKRASATRUM