Band Filter

Request did not return a valid result

ALANA AMRAM & THE ROUGH GEMS - Spring River

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ALANA AMRAM & THE ROUGH GEMS
Title Spring River
Homepage ALANA AMRAM & THE ROUGH GEMS
Label KINGWOOD RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Wenn man ALANA AMRAM beim Musikmachen zuhört, ergibt ihre Geschichte absolut Sinn: Im Musikgeschäft großgeworden, schlief sie als Kind häufig hinter der Bühne im Gitarrenkoffer ihres Vaters, dem Jazzmusiker David Amram. Diese frühe musikalische Sozialisation ist in jeder Sekunde ihres dritten Albums „Spring River“ spürbar. Mit naturbelassener, roher Selbstverständlichkeit gestaltet AMRAM ihre persönliche Version von Americana und Alt-Country.

Klischeefrei und abwechslungsreich erzählt sie ihre Geschichten und erzeugt eine Stimmung, die vom düster bebenden Opener „People like to talk“ bis zum akustischen Finale ganz einfach nur magisch benannt werden muss. Hier kommen viele Dinge zusammen, denen man sich als Hörer kaum entziehen kann. Selbst wenn man ansonsten mit Country nicht gerade verheiratet ist, sollte zumindest ein Ohr riskiert werden, denn AMRAM widmet sich nicht nur traditionell amerikanischer Wurzeln, sondern nimmt auch gleich viele Anleihen an moderne Interpretationen des Americana-Sounds. Urahnen und junge Abkömmlinge begegnen sich respektvoll und voller Emotionen in zehn zum Teil recht unkonventionellen Stücken. Als wenn MAZZY STAR, LUCINDA WILLIAMS, JASON COLLETT, HAZELDINE und NEIL YOUNG gemeinsam eine musikalische Fortbildung in Sachen Songwriting abhielten, schlägt sich AMRAM auch durch raues Gelände. Letzterem kommt AMRAM beim zerbrechlich spröden Titelsong insbesondere auch stimmlich verblüffend nahe. Begleitet wird sie auch live von ihrem Ensemble THE ROUGH GEMS, das sich aus dem Pedal-Steel-Spieler Phil Sterk und dem Drummer Will Scott (WOLMOTHER u.a.) zusammensetzt.

Insgesamt also ein Album, das für Einsteiger und Kenner viel zu bieten hat und dazu auch noch wunderbar in die bevorstehende Jahreszeit passt. Also schon mal den Rotwein bereitstellen und sich mit „Spring River“ auf den Herbst einstimmen. Das stimmige Artwork wurde von Comiczeichner Avi Spivak gestaltet und ist hier nur das Sahnehäubchen auf dem Pumpkin Pie.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu ALANA AMRAM & THE ROUGH GEMS