Band Filter

AN EARLY CASCADE - Your Hammer To My Enemy

VN:F [1.9.22_1171]
Artist AN EARLY CASCADE
Title Your Hammer To My Enemy
Homepage AN EARLY CASCADE
Label MIDSUMMER RECORDS
Veröffentlichung 10.11.2008
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.3/10 (3 Bewertungen)

“Red Rivers” heißt das erste Stück auf dem (wirklich suboptimal betitelten) neuen Silberling der Stuttgarter AN EARLY CASCADE… und es verheißt Gutes! Technisch versiertes Geknüppel mit ordentlich Groove ausgerüstet, sauber produziert und ideenreich angerichtet und mit guten Shouts versehen. Das hat internationales Format, macht Spaß und lässt die Hoffnung greifbar werden, dass hier wieder mal eine außergewöhnliche und talentierte deutsche Band am Start ist!

Aber dann: „Hunted Helicopters“. 1 Minute und 18 Sekunden ist noch alles im Lack… und dann cleane Vocals. Warum nur? Man erschreckt sich förmlich ob des Qualitätssprunges. Hätte man sich auf seine Stärken besonnen, hätte man 30 Minuten auf kompromisslose Kost gesetzt, die ohne Effekthascherei und Zielgruppenerweiterung ausgekommen wäre, dann, ja dann, hätte man den Hörer schneller und konsequenter für sich vereinnahmt. Da bin ich mir sicher. Natürlich ist Engelsgesang nichts Schlimmes… und natürlich nicht per se zu verdammen, aber Sänger Maik Czymara versteht es noch nicht ganz, seine Stimme im richtigen Licht erscheinen zu lassen: Etwas zu sehr over the top (bei „Avarice Act“ artet es doch etwas zu sehr in Nu-Metal artiges Gegreine aus) und stellenweise leicht leierig vorgetragen, werden die Songs dadurch ihrer Schlagkraft beraubt. Potential hat der Mann nichtsdestotrotz, dass wir uns da nicht missverstehen! Bei dem kurzen Schlummerstück „Kill Kindly“ (erinnert richtig gehend an den Leisetreter-Emo der Neunziger!) funktioniert das Ganze zum Beispiel hervorragend, da nichts aus dem Kontext gerissen wird. Musikalisch gibt es bei den Alliterations-Freunden rein gar nichts zu meckern, schöne Instrumental-Parts („Like Lions“) wechseln sich mit Math-Core artigen Abgeh-Abschnitten ab und sorgen für seliges Kopfnicken. Da weiß wirklich jemand mit seinen Instrumenten umzugehen. Die beiden letzten Titel (die ein wenig straighter im Gestus und leicht Beatdown infiziert daher kommen) stammen aus einer anderen Aufnahme-Session und laufen unter Bonus-Tracks, machen aber fast am meisten Spaß und lassen die EP wohl gesonnen ausklingen.

AN EARLY CASCADE sind ein Rohdiamant, der noch ein bisschen Politur bedarf… aber dann wird die Gruppe scheinen, da bin ich mir völlig sicher! Potential ist über die Maßen vorhanden! Wer also ein Herz für Bands wie NORMA JEAN oder UNDEROATH hat, beim Begriff Metal-Core keinen Herzklabaster bekommt und sein Geld nicht nur Ami-Bands in den Rachen schmeißt, sollte „Your Hammer To My Enemy“ zumindest einmal antesten.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

An Early Cascade 'Your Hammer To My Enemy' Tracklist
1. Red Rivers Button MP3 bestellen
2. Hunted Helicopters Button MP3 bestellen
3. Avarice Act Button MP3 bestellen
4. Like Lions Button MP3 bestellen
5. King Kindly Button MP3 bestellen
6. Passed Pawn Button MP3 bestellen
7. Farewell Fashion (Bonus Track) Button MP3 bestellen
8. Giant's Grave (Bonus Track) Button MP3 bestellen
An Early Cascade 'Your Hammer To My Enemy' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 17,99 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,99 Online bestellen
AN EARLY CASCADE - Weitere Rezensionen

Mehr zu AN EARLY CASCADE