Band Filter

ANDY SUSEMIHL - King & The Giant

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ANDY SUSEMIHL
Title King & The Giant
Homepage ANDY SUSEMIHL
Label SM NOISE RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Andy dürfte den meisten Metallern noch ein Begriff sein von seinen Bands SINNER und U.D.O., mit denen er Ende der 80er große Erfolge feierte. 1994 zog es ihn nach Los Angeles, seitdem nimmt er Soloalben auf. Das vorliegende bietet seichten, schön melodischen Rock mit sehr gutem Gesang. Das er u.a. auch schon mit STEVE VAI oder JOE SATRIANI gearbietet hat, ist unüberhörbar bei seinem prägnanten Spiel, welches aber jederzeit Songdienlich bleibt.

„Fallen“ oder der Titeltrack sind gelungene Rocknummern, die auch gut im Radio laufen könnten. Dabei klingt man nicht cheesy und kann mit einem fetten rockigen Grundsound aufwarten. Satte 14 Songs präsentiert Andy in gut 65 Minuten. Das geht von den erwähnten Mitsingsongs über poppige Tracks („Menace to Society“) bis zur obligatorischen Ballade („City of Love“). Für Fans seiner 80er-Spielwiesen ist das natürlich nix. Freunde gut arrangierten Pop/ Rocks kommen hier allerdings auf ihre Kosten. Auch wenn die Gitarre etwas mehr braten könnte wie in „The Free World“, ein gut hörbares Album von Herrn Susemihl, der auch als Sänger überzeugen kann. Mehr Songs wie „Arrows“ wären allerdings geiler.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

ANDY SUSEMIHL - Weitere Rezensionen

Mehr zu ANDY SUSEMIHL