Band Filter

Request did not return a valid result

ANGELUS APATRIDA - The Call

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ANGELUS APATRIDA
Title The Call
Homepage ANGELUS APATRIDA
Label CENTURY MEDIA
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.1/10 (70 Bewertungen)

Und die Retro-Welle rollt und rollt und rollt… Was den bald hoffentlich wieder mit der Drachme bezahlenden Griechen ihre SUICIDAL ANGELS sind, haben Leute von der iberischen Halbinsel in ANGELUS APATRIDA: eine ziemlich gute Coverband alter Genre-Helden. Schon im Jahre 2000 gegründet lärmen die Thrash-affinen spanischen Herren seitdem munter vor sich hin und bringen es dieses Jahr mit ihrer zweiten Scheibe bei Century Media insgesamt nun auf 4 CDs in der Band-Vita.

Gefiel der direkte Vorgänger „Clockwork“ schon recht gut, so läuft zumindest mir der aktuelle Streich noch einen Hauch besser ein. Irgendwo auf der Retro-Skala zwischen EVILE und BONDED BY BLOOD/ WARBRINGER tendieren AA, im Gegensatz zu den eher SLAYER/ KREATOR kopierenden, eingangs erwähnten Hellenen, zu früheren MEGADETH (man höre den Refrain/ Gesang bei „Killer Instinct“!) oder mittleren EXODUS und Soundalikes des Genres aus der Zeit. Nice. Wie es sich im Jahre 2012 gehört ist die ganze Sache natürlich druckvoll und differenziert produziert, alle Instrumente sind klar rauszuhören und der Gesang ist transparent. Einzelne Song sind eher nicht hervorzuheben, einerseits weil sich die vom Tempo gut ausbalancierten Kompositionen alle auf einem gleichbleibendem Qualitätslevel befinden, was aber leider andererseits zum Ende hin den Effekt hat, dass man glaubt, einige Parts so oder ähnlich am Anfang schon mal gehört zu haben.

Macht aber nix, der Großteil der Tracks kann auf der Haben-Seite verbucht werden und im Großen und Ganzen ist „The Call“ eines der besten Retro-Alben der letzten Zeit. Genre-Fans können bei dieser 45minütigen, zehn Songs langen Verneigung vor den Pionieren des Genres bedenkenlos zugreifen (die limited Slipcase-Edition wird zusätzlich noch 2 Bonus Tracks beinhalten).

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

ANGELUS APATRIDA - Weitere Rezensionen

Mehr zu ANGELUS APATRIDA