Band Filter

ANIMO AEGER - Impuls

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ANIMO AEGER
Title Impuls
Homepage ANIMO AEGER
Label ASHEN PRODUCTIONS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

So, was rappelt denn da im Hintergrund? Wird das noch lauter? Nein, wohl nicht… also erstmal die Volume extrem hochdrehen… Ah, da isses ja…. jetzt kann’s losgehen. Nachdem man also die Lautstärke entsprechend eingepegelt hat, merkt man schnell, dass sich dies durchaus lohnt, denn die Suicidal Black Metaller ANIMO AEGER bieten eine gut durchdachte Mischung aus tief-depressiven Sounds mit monotoner Rhythmik und hypnotischen Melodien sowie brutalen Black Metal-Ausbrüchen und garnieren das Ganze mit infernalisch abgründigen Vocals.

Nichts für schwache Nerven und damit genau das richtige für Anhänger von Bands der Marke BETHLEHEM oder auch FARSOT. Man verfällt dabei nicht einfach in eine Art depressive Starre, wie viele andere Formationen des Genres. Nein, die Songs von ANIMO AEGER spiegeln alle Emotionen einer abgründigen menschlichen Pysche wider. Wütende Ausbrüche wechseln sich hier mit tief-schwarzen und verzweifelnden Abgründen ab.

Gelungen arrangiert, so dass die Spannung während der gesamten, meist überlangen 7 Songs erhalten bleibt, ist lediglich der miserable Sound dieses im Proberaum aufgenommen Albums ein Kritikpunkt. Doch da dies ja erst das Debüt-Album ist, kann man nur hoffen, dass ANIMO AEGER ihre Visionen bald unter angemesseneren Bedingungen präsentieren können, damit die Kompositionen auch wirklich alles preisgeben, was in ihnen steckt.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

ANIMO AEGER - Weitere Rezensionen

Mehr zu ANIMO AEGER