Band Filter

ANNIE LENNOX - Songs of Mass Destruction

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ANNIE LENNOX
Title Songs of Mass Destruction
Homepage ANNIE LENNOX
Label SONYBMG
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.0/10 (1 Bewertungen)

Nach ihren Erfolgen mit den EURYTHMICS schafften es sowohl Ex-Partner und Musikerkollege Dave Stewart als auch ANNIE LENNOX, sich als Solokünstler zu behaupten. Mittlerweile ist Annie mit vier Grammys, elf Brit Awards, zwei Golden Globes und einem Oscar die erfolgreichste britische Sängerin. „Meine Stimme scheint in den besten Jahren zu sein“, meint die 52-jährige und stellt dies auf ihrem aktuellen Album „Songs of mass destruction“ eindrucksvoll unter Beweis.

11 selbstbewusste und kraftvolle Popsongs sind darauf zu hören, die gekonnt Blues, Soul und Funk miteinander verschmelzen. Scheinbar mühelos gibt Frau Lennox jedem Song genau, was er braucht. Mal Opulenz, mal Zurückhaltung, mal ein wenig Schnickschnack, dann wieder Nüchternheit. Auch in der Instrumentalisierung zeigt sich dieser Facettenreichtum. So ranken sich ruhige klavieruntermalte Passagen neben entspannt dahin ziehenden Synthiepopflächen um Annies kraftvolle Stimme und kann zu Akkordeonklängen mitgewippt und zu schnelleren Beats getanzt werden. Doch Frau Lennox nutzt wie viele andere Künstler auch ihre Popularität, um an das soziale Gewissen ihrer Zuhörerschaft zu appellieren. Sie engagiert sich für verschiedene Menschenrechts- und Umweltorganisationen und so sei besonders auf den Titel „Sing“ hingewiesen, dessen Erlös der Aids-Hilfe in Afrika zukommt. Für diese Hymne im Gospel-Stil konnte sie denn auch ein Who-is-who weiblicher Pop-Stars für den Backgroundchor gewinnen, darunter ANASTACIA, CELINE DION, DIDO, FERGIE, MADONNA, PINK, SHAKIRA und die SUGARBABES, um nur einige der insgesamt 23 Damen zu nennen.

So verbindet ANNIE LENNOX auf Soloalbum Nr. 5 Verletzlichkeit und Desillusion ohne zu jammern, Hoffnung und Stärke ohne zu protzen, Altersweisheit ohne abgeklärt zu wirken und soziales Engagement ohne erhobenen Zeigefinger. Pflichtkauf!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

ANNIE LENNOX - Weitere Rezensionen

Mehr zu ANNIE LENNOX