Band Filter

ANTHEMON - Arcanes

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ANTHEMON
Title Arcanes
Homepage ANTHEMON
Label THUNDERING RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Kein Wunder, dass es in der Klassik kriselt: So langsam müssen den Opernhäusern doch die Sängerinnen ausgehen! Jede Woche wieder verlassen anständige Mädchen ihren Gesangsverein, ziehen sich wallende schwarze Gewänder an und gründen eine Metalband. Was auf persönlicher Ebene einer kleinen Revolution gleichkommen mag, ist für den Musikliebhaber das Pendant zum Schmetterlingstattoo auf der Schulter: Ganz nett, aber schon tausendmal gesehen.

Nein, den Originalitätspreis werden ANTHEMON mit ihrer ersten Veröffentlichung auf Albumlänge nicht gewinnen. Es gibt rockiges Riffing, ätherische Gesänge, instrumentale Interludes und gelegentlich böses Gegrummel, man kennt diesen Mix zur Genüge, der ja im ersten Moment immer ein wenig so wirkt, als solle es auch wirklich jedem recht gemacht werden. Wenn dann auch noch technische Unzulänglichkeiten am Schlagzeug hinzukommen, ist man schnell geneigt, das Handtuch in den Ring und die Platte in die Ecke zu schmeißen.
Merkwürdigerweise tut man dies aber nicht, sondern legt „Arcanes“ noch mal ein und dann noch mal und immer wieder. Die Monotonie der Gitarren und die weniger an Mozart als Palästrina geschulte Stimme von Nathalie Bonnaud, die besonders an den Stellen, an denen sie gedoppelt wird, wirkliche Magie entfaltet, erzeugen eine wahrhaft entrückende Stimmung – das ist Fantasy-Metal im besten Sinne des Wortes. Damit werden ANTHEMON zwar nicht zur Referenzgröße auf ihrem Gebiet, haben sich aber eine eigenständige Position erarbeitet, die ihnen viele Weiterentwicklungsmöglichkeiten bietet.

Maßgeblich für diese Eigenständigkeit mag gewesen sein, dass die Band sich bewusst von allen externen Einflüssen abgeschottet und das Album gänzlich im Heimstudio eingespielt hat. Fast schon ironisch also, dass in dieser häuslichen Atmosphäre ein Werk herausgekommen ist, welches Eskapismus so verführerisch macht.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

ANTHEMON - Weitere Rezensionen

Mehr zu ANTHEMON