Band Filter

APRIL - Anthems For The Rejected

VN:F [1.9.22_1171]
Artist APRIL
Title Anthems For The Rejected
Homepage APRIL
Label SPINEFARM
Veröffentlichung 12.09.2008
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.0/10 (1 Bewertungen)

Es wird kühler, das Wetter schlechter und auch wenn die Farben der Blätter an den Bäumen noch so schön sind, ist dies doch das Zeichen dafür, dass ihre Zeit gekommen ist. Sofern sich der aktuelle Herbst nicht noch das altbekannte Adjektiv „golden“ durch Sonnenschein und angenehme Temperaturen verdient, denken wohl nicht Wenige an den Frühling zurück. Doch nicht nur die nun Angesprochenen sollten bei dem Namen APRIL hellhörig werden.

Das Quintett stammt zwar aus dem kühlen Finnland, dennoch wird einem bei dem nach dem Debüt „Tidelines“ vor gut einem Jahr nunmehr zweiten Longplayer doch ein wenig warm ums Herz. Der vielschichtige Alternative Metal auf „Anthems For The Rejected“ bringt wieder etwas mehr Farbe in den mittlerweile doch grau gewordenen Metal-/ Deathcore-Himmel der härteren Gitarrenmusik. So beginnt zwar der Opener „The War“ mit für das eben erstgenannte Genre typischem Shouting, wandelt sich dann aber in den sauberen und dominierenden Gesang von Vokalist Hakim, der an dieser Stelle gelegentlich von Crew-Shouts begleitet wird. Soundtechnisch bedient man sich ebenfalls aus allem, was Core, Rock und Metal so zu bieten haben, man variiert gekonnt Härte, Intensität, Melodie und Tempo. Diese Mischung steht der Band und vor allem dem Song äußerst gut, so dass man schon mal beruhigt vorweg nehmen kann, dass es auch vergleichbar gelungen weitergeht. „Screal“ geht beispielsweise etwas ruhiger zu Werke, nähert sich ganz leicht dank des Gesangs dem Grunge, vereint aber genau so mehrere Tugenden verschiedener Stile und verfügt außerdem über einen sehr einprägsamen Refrain – was auf „Anthems For The Rejected“ keine Ausnahme ist. „While the city sleeps“ ist ein weiteres Beispiel dafür, wobei man sagen muss, dass auch die Strophen (mit leichtem Riffing und dafür gar nicht so leichtem Bass) schnell im Ohr hängen bleiben und somit auf einem Album mit ohnehin schon gutem Niveau eins der Highlights ist. Zu diesen zählt auch „Redemption“. Beginnend mit etwas orientalisch-anmutenden (und später wiederkehrenden) Gitarrenklängen und dem erst mahnend-klingenden Gesang ist es vor allem die Atmosphäre, an der man Gefallen findet. Gerade Hakims Reibestimme ist es, die bei vielen Kompositionen das gewisse Extra liefert und dem Sound der Band seinen Wiedererkennungswert gibt. Dieser ist ebenso wechselhaft wie das Line Up der Truppe, die sich auf so ziemlich jeder Position schon um Ersatz bemühen musste. Angefangen beim aggressiven „Death Machine“ mit fiesem Schreigesang aber ebenso groovenden Rock-Elelementen, über „Homecoming“ im Stile des Rocks der späten 70er/ frühen 80er und dem Nu-metallisch-rumpelden „Trenched & Buried“, bis hin zum balladesken „The Wait“: Das gute Songwriting bringt keine Langeweile mit sich und beschert uns ein Album, dass durch seine Abwechslung und seine Klasse sehr zu unterhalten weiß. Die Produktion ist ganz ordentlich gelungen, klingt aber für meinen Geschmack an wenigen Ecken noch etwas zu dumpf; das hat man von Pelle Henricsson und Eskil Lövström bei u.a. IN FLAMES und POISON THE WELL schon etwas besser gehört.

Dennoch kann man „Anthems For The Rejected“ von APRIL nur allen wärmstens ans Herz legen, die auf guten Alternative Metal stehen, der irgendwo zwischen JANES ADDICTION und BOYSETSFIRE liegt. Songs wie „The War“, „While the City Sleeps“, „The Skies Came Alive“ zeugen allemal nicht von Herbstdepression und lassen einen sich schon auf den nächsten „APRIL“ freuen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

April 'Anthems For The Rejected' Tracklist
1. The war Button MP3 bestellen
2. Blades of steel Button MP3 bestellen
3. The skies came alive Button MP3 bestellen
4. Scream Button MP3 bestellen
5. Trenched & buried Button MP3 bestellen
6. Intermission Button MP3 bestellen
7. Redemption Button MP3 bestellen
8. Homecoming Button MP3 bestellen
9. The wait
10. While the city sleeps Button MP3 bestellen
11. Death machine
12. The rejected Button MP3 bestellen
April 'Anthems For The Rejected' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 19,81 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 1,99 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,99 Online bestellen
APRIL - Weitere Rezensionen

Mehr zu APRIL