Band Filter

ARCHAIC - Time has come to envy the Dead

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ARCHAIC
Title Time has come to envy the Dead
Homepage ARCHAIC
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.5/10 (2 Bewertungen)

Am schnellsten punkten kann eine neue Scheibe nun mal, wenn sie über einen schön fetten Sound verfügt. Umso verwunderlicher war die Erkenntnis, dass es sich bei diesem Album um eine Eigenproduktion der Ungarn ARCHAIC handelt, denn die Produktion knallt so einige Label-Veröffentlichungen an die Wand und auch das Artwork ist sehr professionell gelungen.

Auch musikalisch machen ARCHAIC ihre Sache mehr als ordentlich. Da wird klassische Thrash-Kost mit etwas amerikanischen Todes-Wumms versehen und durch ne Rutsche nordischen Groove abgeschmeckt. So rotieren hier schön die Doublebass und die druckvollen Riffwände, wobei die Budapester immer wieder gelungene Soli einfließen lassen und den Härtegrad gekonnt von brachial knallend bis doomig schleppend variieren. Auch die kräftigen Vocals von Shoutings über cleane Vocals bis hin zu amtlichen Growls wechseln in gelungener Weise. Für Coverversionen nimmt man sich entweder Helden aus dem eigenen Land oder große Vorbilder vor und am besten noch beides zusammen. Was konnte da näher liegen, als von TORMENTOR, der ungarischen Thrash/ Black Metal-Legende um Attila Csihar (MAYHEM), den gleichnamigen Track einzupflastern?

ARCHAIC tragen sicherlich keine Neuerungen in die Szene, aber man präsentiert sich immerhin solide, amtlich und mit einem fetten Sound!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu ARCHAIC