Band Filter

ARMAGEDDA - I am

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ARMAGEDDA
Title I am
Homepage ARMAGEDDA
Label EISENWALD TONSCHMIEDE
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Die beiden Schweden Graav und A waren mit ihrem Black Metal-Projekt so underground, dass sie selbst mir nicht wirklich ein Begriff waren. Und da sie so kultig sind, kommt jetzt mit „I Am“ eine MCD heraus, auf welcher vier unveröffentlichte Songs (nur der Titelsong wurde einmal live gespielt) aus der Zeit um 2001/2002 zu finden sind.

Die beiden ersten Stücke orientieren sich klar an DARKTHRONE. Geradlinige, punkige Riffings, einfaches, direktes Drumming, ein paar Melodie-Ansätze und röchelnd-heisere Vocals. Ordentlich, aber nix weltbwegendes. Der Titelsong hingegen ist ein Stück Musik der einprägsameren Sorte. Getragene Rifffolgen, eindringliche Worte, klirrend-einfallende, langgezogene Melodien. Dieser Song frisst sich hypnotisch in die Hirnwindungen und verfrachtet den Hörer in eine Art Trance voller schwarzer Atmosphäre. Stark! „Cold on“ reisst einen dann brachial aus der Trance, geht mit aggressiven Uptempo-Riffs nach vorne und überrascht durch den Übergang zu einer düsteren, getragenen Passage. Das alles orientiert sich zwar wieder an DARKTHRONE, reisst aber auf jeden Fall mehr mit als die beiden Tracks zu Beginn der MCD.

Sicherlich kein Meilenstein des Black Metal-Genres und eher für Anhänger gedacht, die ihre Sammlung vervollständigen möchten. Aber alleine „I Am“ ist ein Reinhören für alle Genre-Fans wert.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu ARMAGEDDA