Band Filter

AS IT BURNS - Mortal Dusk

VN:F [1.9.22_1171]
Artist AS IT BURNS
Title Mortal Dusk
Homepage AS IT BURNS
Label COLD BLOOD INDUSTRIES
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Die Jungs von Cold Blood Industries liefern in schöner Regelmäßigkeit sehr brauchbare Extrem Metal-Scheiben ab, das ist bei AS IT BURNS aus dem schönen Groningen nicht anders. Seit 1997 ist die Band aktiv, der ursprüngliche Drummer wurde mittlerweile zum Bassisten umgeschult und „Mortal Dusk“ markiert das Debüt bei Cold Blood, die dritte Scheibe insgesamt. Besonderen Wert legen die Niederländer auf die unkonventionelle Integration eines Keyboards.

Was mir aber zuerst auffällt, ist die Tatsache, dass man sich um keinen Preis der Welt festlegen möchte und sich im Bermudadreieck von Death, Black und Trash Metal sehr wohlfühlt. Wobei der schwarzmetallische Anteil sich auf gelegentliche Kreischeskapaden des Shouters Arend Doornhein beschränkt, der ansonsten tief herumgrunzt. Eventuell mag man noch die progressiven Keyboardläufe in dieses Genre einsortieren, wenn z.B. bei „Eternal“ flächendeckend und asynchron im Hintergrund geklimpert wird, ein wenig eigenartig das ganze. Die Riffs stammen beizeiten aus der Göteborger Schule, dann aber wird progressiver gefrickelt, was wiederum an DEATH erinnert („Silent Might“). Auch ein paar thrashige oder rockige Gitarrenparts dürfen nicht fehlen, welche die Musik insgesamt ziemlich abwechslungsreich wirken lassen. Trotz all der Aggressivität scheinen immer auch melancholische Momente durch, die einzelnen Songs bleiben nachvollziehbar und interessant.

Wer sich zwischen IN FLAMES, DEATH und MY DYING BRIDE nicht entscheiden kann, bekommt hier eine Kreuzung aus allen dreien, allerdings qualitativ nicht ganz so gut, was gar kein Vorwurf sein soll. Es fehlt auch DIE große Hymne, die aus Gutem etwas ganz Besonderes macht, aber eine solide, technisch sehr ansprechende Scheibe ist unseren westlichen Nachbarn hier ganz sicher gelungen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu AS IT BURNS