Band Filter

ATB - neXt

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ATB
Title neXt
Label KONTOR
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.0/10 (1 Bewertungen)

So kann’s kommen: Eben noch spielt der kleine Andre auf Omas Zither in der Pampa des Erzgebirges und schon sind die Jahre nur so dahingeflogen und der Junge ist 44 Jahre alt und blickt auf 20 extrem erfolgreiche Jahre im internationalen Musikgeschäft zurück. Begonnen hat das Ganze Mitte der Neunziger mit der ersten Single „9 PM (Till I Come)“, die direkt die Spitze der britischen Charts enterte, worauf weitere Hits wie „Ecstasy“, „Let U Go“, „What About Us“, „Move On“ oder „When It Ends It Starts Again“ folgten. Genauso wie internationale Preise und diverse Gold- und Platin-Auszeichnungen. Andre Tanneberger oder besser gesagt ATB ist ein Star im weltweiten EDM-Rummel.

Das aktuelle Doppel-Album „neXt“ ist der zehnte Gruß aus dem Studio, mit dem ATB seinen breit gefächerten Musikgeschmack untermauert. Elektronische Musik soll bei ihm nicht nur die Dancefloors füllen, sondern auch zum Chillen einladen. Deshalb gibt es auf dem ersten Silberling auch die energiegeladenen, pumpenden Tracks zu hören, während der zweite den ruhigeren Ambient-Nummern vorbehalten ist. Zu den tanzbaren Songs zählt auch die aktuelle Single „Message Out To You“, die in Zusammenarbeit mit dem Projekt F51 entstand. Weitere Gäste sind alte Bekannte wie Sean Ryan und Jan Loechel, aber auch zahlreiche neue Stimmen wie Lenachka, HALIENE und Mike Schmid sind auf „neXt“ vertreten.

Die Doppel-Langrille ist so etwas wie ATBs Reality Check im Jahr 2017: Nach 20 Jahren und zehn Alben in the game präsentiert Andre Tanneberger auf seinem neuen Longplayer 25 Stücke, die einzeln und letztendlich gerade auch im Zusammenspiel als Gesamtwerk zeitlos sind und gleichzeitig den aktuellen EDM-Nerv bestens treffen – sowohl auf der Tanzfläche als auch in einer ruhigen Minute.

 

 

 

 

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu ATB