Band Filter

ATTEMPTED LIFE - Pangaea

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ATTEMPTED LIFE
Title Pangaea
Homepage ATTEMPTED LIFE
Label INVERSE RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Grundsätzlich ist es mehr als lobenswert, wenn man etwas frischen musikalischen Wind einbringen will. Allerdings ist es eine Monster-Aufgabe, allbewährte Sounds mit modernen Spielarten zu kombinieren.

Genau diese Probleme werden auf „Pangaea“ allgegenwärtig. Keine Frage, ATTEMPTED LIFE können zocken und das richtig gut, aber spielerisches Niveau in die vorgestellte Form zu bringen, ist wieder ein anderes Thema. Man schnappt sich einige SEPULTURA- und PANTERA-Riffings und versucht drumherum ein kantiges Prog Core-Gebilde zu bauen. Das funktioniert zu Beginn eines Songs recht gut – klar, Riffs der genannten Bands gehen immer – wenn es aber dann ans Eingemachte geht, verlieren die Finnen doch schnell ihre Zielgerichtetheit im Songwriting. Viel eher scheint es darum zu gehen, so gut wie möglich kantige und plötzliche Tempo-Wechsel, sowie verfrickelte Soli mit brutalen Core-Passagen und eintönigen, energischen Shoutings zu kombinieren. Dazu offenbaren die Songs trotz Spielzeiten von 3 bis 5 Minuten so einige Längen, so dass man meint, die Tracks gingen locker 10 Minuten. Die Lieder rauschen an einem vorbei und man meint, es findet kein Ende.

Und so kann einem auch eine EP viel zu lange erscheinen. Schade, denn das spielerische Vermögen ist durchaus vorhanden, passt allerdings nicht mit dem gesetzten Ziel überein!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu ATTEMPTED LIFE