Band Filter

AURVANDIL - Thrones

VN:F [1.9.22_1171]
Artist AURVANDIL
Title Thrones
Label EISENWALD TONSCHMIEDE
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
5.0/10 (1 Bewertungen)

Französischer Black Metal, bei dem die Songs mal eben 12 bis 16 Minuten laufen? 99% dieser Alben gehen in den Ambient/ Depressive-Bereich. Nicht so beim Ein Mann-Projekt AURVANDIL, dessen gleichnamiger Chef auchdieses Mal bis auf die Parts von Session-Drummer Wiedergänger alles in Eigenregie erledigt hat.

Wie auch beim Vorgänger „Yearning“ bewegt sich das Duo im recht klassischen Black Metal-Bereich. Rasend-rau rauschende Riffs, fix klöppelnde Drums, brummende Basslines und heiseres Gekrächze. Das alles wieder unterlegt mit einem leichten Hall und eingeleitet bzw. beendet mit Intros und Outros aus getragenen Passagen, teils auch akustischen Gitarre, Spoken Words oder atmosphärischen Ausuferungen, die beim abschließenden „Ingen Lindring“ sogar schon gut 3 Minuten vorm Ende des 16Min.-Tracks beginnen.

So leidet „Thrones“ genauso wie sein Vorgänger an einem einfach langweiligen Konzept, denn die interessanteren Parts finden sich zu Beginn und Ende der Songs, die mehr als 10 Minuten dazwischen sind an sich nur langweiliges Black Metal-Gerausche.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

AURVANDIL - Weitere Rezensionen

Mehr zu AURVANDIL