Band Filter

AVERSE SEFIRA - Advent Parallax

VN:F [1.9.22_1171]
Artist AVERSE SEFIRA
Title Advent Parallax
Homepage AVERSE SEFIRA
Label CANDLELIGHT RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Eine Black Metal-Band, die schon drei Alben am Start hat, schon mit DARK FUNERAL, CANDLEMASS, WATAIN und 1349 auf Tour war und mir nicht bekannt ist… eigentlich ein seltenes Vorkommnis, aber dadurch erklärbar, dass AVERSE SEFIRA aus Texas kommen und US-Black Metal-Bands sich bislang eher weniger bei uns durchsetzen konnten.

Dies dürfte sich mit „Advent Parallax“ aber ändern, denn das Ami-Trio nimmt die Einflüsse der europäischen Kollegen gekonnt auf und setzt sie in 57 Minuten feinen Black Metal im Stile von GORGOROTH oder auch DARK FUNERAL um. Dabei finden Satharial Diabolus und seine Kollegen einen guten Mittelweg aus purer Brutaltät und schön kalt servierten Melodien, die direkt aus dem hohen Norden stammen könnten. Orientiert man sich musikalisch deutlich an den skandinavischen Vorreitern, so geht man inhaltlich doch andere Wege. Bei den Texanern dreht sich die Thematik mehr um die Kabbala und den zwanzig Engeln, die Sefiroth, welche den Händen Gottes entströmen. AVERSE SEFIRA soll also für die böse Version einer dieser Engel stehen. Interessanter Ansatz, den man aufgrund fehlender Texte leider an dieser Stelle nicht weiter vertiefen kann.

Vertiefen sollten sich Black Metal-Fans allerdings in dieses Album, denn es bietet klassischen nordischen Black Metal, der zudem von Tore Sterjna (WATAIN) noch angemessen fett produziert wurde!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu AVERSE SEFIRA