Band Filter

Request did not return a valid result

BABYLONE CHAOS - Flying bodies under the clouds

VN:F [1.9.22_1171]
Artist BABYLONE CHAOS
Title Flying bodies under the clouds
Homepage BABYLONE CHAOS
Label OPN RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

„DaDa Songs for LaLa People“ beschreiben BABYLONE CHAOS selber ihre Musik. Und irgendwie trifft es das auch. Das französische Projekt treibt sicherlich so manchem Hörer und vor allem uns Rezensenten einige Falten auf die Stirn. Wie soll man so ein Album beschreiben?

Auf neun Tracks liefern uns BABYLONE CHAOS einen Mix aus sämtlichen dunklen Soundscapes von Dark Ambient bis Noise. Garniert wird das Ganze mit eine gehörigen Prise Musique Concrète und Field Recordings. Des Chaos‘ noch nicht genug, ein bisschen Chanson, Klassik, Samples, und, und, und. Einmal umgerührt und siehe da, „Flying Bodies under the Clouds“ ist wahrlich interessant geworden. Sehr experimentell, und so bekommt man mit jeder Minute immer wieder neues Tonmaterial. Und das auch noch nach mehrmaligem Hören. Und viel länger als eine Minute halten sich BABYLONE CHAOS auch gar nicht an einem Stil auf. Wer Stringenz oder Beständigkeit in seiner musikalischen Erfüllung sucht, ist hier völlig fehl am Platz. Wie sollte es auch anders sein bei experimenteller Musik. Aber die Franzmänner setzen selbst in punkto experimenteller Musik noch eins drauf. Überraschenderweise nervt das Album nicht, sondern gefällt… nicht die einzelnen Songs… ähm Tondokumente… sondern das eigentlich unzusammenhängende Zusammenspiel. Anspieltipps unmöglich. Kurzes Reinhören zwecklos. Aber auf jeden Fall empfehlenswert.

„Flying Bodies under the Clouds“ ist auf 500 Exemplare limitiert und erschien bereits im Oktober 2010.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

BABYLONE CHAOS - Weitere Rezensionen

Mehr zu BABYLONE CHAOS