Band Filter

Request did not return a valid result

BACKYARD BABIES - People like People like People like us

VN:F [1.9.22_1171]
Artist BACKYARD BABIES
Title People like People like People like us
Label CENTURY MEDIA
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Nachdem ich schon seit Wochen die Vorgängerplatte „Stockholm Syndrome“ – in Vorfreude auf die neue Scheibe – in meinem CD Spieler hab laufen lassen, war ich doch sehr verwundert, als ich dann „People like People…“ das erste Mal hörte. Wobei das allerdings nicht lange anhielt…

Die BACKYARD BABIES haben eine musikalisch doch sehr differenzierte Scheibe herausgebracht, wenn man sie mit den anderen Alben vergleicht. Die vier Schweden sind weg von dem rotzig dreckigen Garagenrock, „People like People…“ ist eher eine Mischung aus Surfpunk (höre den Titeltrack), 70ies Rock („Dysfunctional Professional“) und Blues Rock („Cockblocker Blues“). Die Instrumente, besonders die Gitarren, beweisen durch ihre ausgeklügelten, teilweise schon filigranen Songstrukturen, warum sie zu den besten ihrer Zunft gehören. Wesentlich abwechselungsreicher als noch auf der „Stockholm Syndrome“ wird hier wahre Liebe zum Instrument bewiesen. Seien es die sanften Gitarrensoli, die exakten Breaks oder auch ein Schlagzeug, welches nicht einfach nur blind drauflos prügelt. In „Roads“ beweisen E- und Akustikgitarren, dass sie gut nebeneinander harmonieren. Das Lied ist mittlerweile eigentlich mein persönlicher Lieblingstrack, weil es beweist, dass ruhige Kompositionen auf Dauer nicht langweilig werden müssen. Nun aber zur wichtigsten Änderung. Nicke Borgs und Dregens Stimmen sind wesentlich klarer, aber nicht weniger druckvoll geworden. Der rotzige Touch ist fast komplett verschwunden. Beide holen wesentlich mehr aus ihren Stimmen heraus, als noch auf ihren Vorgängern. Die Backgroundgesänge geben dem Ganzen dann oft noch den letzten Schliff. Abgerundet wird dieses Meisterwerk von Nicke Andersson (Gitarrist bei den HELLACOPTERS), der eine richtig gute Produktion abgeliefert hat.

Fazit: Für mich persönlich die beste Scheibe, die die BACKYARD BABIES jemals abgeliefert haben. Auch wenn sich wahrscheinlich viele alte Fans erst an den musikalischen Umschwung gewöhnen werden müssen, glaube ich, dass „PlPlPlu“ diese nicht enttäuschen, vielmehr einige Neue dazu gewinnen wird.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

BACKYARD BABIES - Weitere Rezensionen

Mehr zu BACKYARD BABIES