Band Filter

BATTLELORE - The Last Alliance

VN:F [1.9.22_1171]
Artist BATTLELORE
Title The Last Alliance
Homepage BATTLELORE
Label NAPALM RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.7/10 (3 Bewertungen)

BATTLELORE und der „Herr der Ringe“ – das gehört schon seit der Gründung der Band fest zusammen. Jede Veröffentlichung dreht sich mehr oder weniger um Tolkiens Werk aus Mittelerde. Dies brachte der Formation schon mehrfach Ovationen ein – schließlich ist das verarbeitete Material nicht das Einfachste. Aber in Finnland sind die Nächte lang und die Gedanken düster und so bleibt Zeit für die Umsetzung einer so ambitionierten Idee, die nun schon das 9. Jahr als Grundlage für BATTLELOREs Kampfhymnen dient.

Um es kurz zu machen – die Wandlung der Band scheint vollzogen zu sein. Bei „Evernight“ hatte ich damals festgestellt, dass der Wandel zu Epic Fantasy Metal und weg von dem schwarzmetallenen Sound der Band gut steht. Und genau diesen Weg beschreiten die Jungs (und das Mädel) auch weiter. So ist man auch weiterhin melodieverliebt und geht gleichsam detailversessen vor. Die Songs tummeln sich zwar alle im Midtempo, sind aber dennoch sehr dynamisch und wissen durch guten Einsatz der (teilweise leider viel zu typischen) Instrumente zu gefallen. Und das „viel zu typisch“ sage ich ganz bewusst, da wieder einmal sehr viel synthetische Klassik erschallt und die obligatorischen Pianoparts in so ziemlich jedem Song vorhanden sind. Auch der Gesang ist so wie man ihn bei der Band erwartet. Eine raue Männerstimme und ein Engelsstimmchen liefern ein gut hörbares Duett ab. Allerdings muss ich ganz klar sagen, dass die weibliche Darbietung sehr zurückhaltend, sanft und zahm wirkt und so für mich nicht immer mit den Titeln harmoniert. Dafür kann die Produktion gefallen. Die bombastischen Parts krachen gut, die Stimmen sind gut verständlich, sämtliche Instrumente klingen differenziert und erzeugen nie einen Einheitsbrei.

Zugegeben, nachdem ich von „Evernight“ damals wirklich begeistert war, hätte ich mir etwas mehr erwartet. Das neue Album ist gut gelungen, soviel steht fest. Melodie, Gesang, Lyrik und Gesamtbild passen – aber der Biss früherer Veröffentlichungen fehlt. Mir kommt diese CD vor, als ob sie auf „Nummer sicher“ aufgenommen wurde. Fans werden definitiv ihre Freude haben. Interessierte sollten vorher genau Probe hören und eventuell mal die früheren Werke durchforsten.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

BATTLELORE - Weitere Rezensionen

Mehr zu BATTLELORE