Band Filter

BEISSERT - The Pusher

VN:F [1.9.22_1171]
Artist BEISSERT
Title The Pusher
Homepage BEISSERT
Label AGONIA RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.3/10 (7 Bewertungen)

Wenn diverse Musiker-Kollegen mit Namen wie Bard Faust Eithun (ex-EMPEROR) oder M. Fabban (ABORYM) Lobeshymnen über eine Band von sich geben, muss das schon was heißen. Also darf man gespannt sein, was BEISSERT uns mit ihrem zweiten Werk bieten.

Und das ist nicht wenig, so dass man nach dem ersten Durchlauf eigentlich noch gar nicht genau weiß, was man mit „The Pusher“ genau anfangen soll. „Saxon Blood Rock“ haben die Jungs ihre Mucke getauft und das ist am ehesten noch mit dem Sound der frühen APOKALYPTISCHEN REITER mit einem guten Schuss PANTERA zu beschreiben. Vertrackte, eigenwillige Gitarren-Rhythmen vermengen sich mit wirren, brutalen wie auch hymnischen Gesängen und werden klassischen Metal-Abläufen aus thrashenden Riffsalven, traditionellen Heavy-Melodien und eingängigen Groove entgegen gesetzt. Dazu noch die von deutsch zu englisch wechselnden Vocals und perfekt ist das Sammelsurium von eigentlich allem!

Das klingt zuerst sehr kontrastreich, was es auch ist. Es klingt zudem sehr abwechslungsreich, was ebenso stimmt. Es klingt nach Chaos und auch das ist nicht von der Hand zu weisen. Vor allem wenn sich zwischen den ganzen mächtig nach vorne gehenden Songs auch noch ein ruhiges Piano-Stück namens „Die fabelhafte Welt der Agonie“ (nette Filmtitelanspielung…) tummelt. So bieten BEISSERT eigentlich genau das, was einigen Fans bei den APO REITERN mittlerweile ein wenig fehlt, nämlich die Verbissenheit und Unberechenbarkeit des Augenblicks. Doch haben die REITER immerhin noch einen entscheidenden Vorteil. Sie spielen dieses Spiel schon eine Ecke länger und da spürt man einfach die Routine im Songwriting und eben das Können, das gewollte Chaos zum gewünschten Ziel zu dirigieren.

Bis dahin haben aber BEISSERT noch einen langen Weg vor sich, aber sowohl die Zeit als auch das augenscheinliche Potenzial, diesen erfolgreich zu beschreiten!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

BEISSERT - Weitere Rezensionen

Mehr zu BEISSERT