Band Filter

BEN ZUCKER - Wer sagt das?!

VN:F [1.9.22_1171]
Artist BEN ZUCKER
Title Wer sagt das?!
Homepage BEN ZUCKER
Label AIRFORCE1
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Ein Doppelplatin-Award für sein 2017er Albumdebüt „Na und?!“ (#4 und mehr als 400.000 verkaufte Einheiten), die „Goldene Henne“ als Aufsteiger des Jahres und zwei „Echo“-Nominierungen. Außerdem hunderttausende begeisterter Fans während seiner gemeinsamen Shows mit HELENE FISCHER, sowie bei seiner restlos ausverkauften Headliner-Tour – so liest sich die beeindruckende Erfolgsbilanz von BEN ZUCKER. Innerhalb der letzten 24 Monate hat sich der charismatische Sänger mit der sofort wiedererkennbaren Reibeisenstimme an die absolute Spitze der deutschen Musiklandschaft katapultiert. Für den bald 36-jährigen ist das jedoch erst der Anfang: Mit „Wer sagt das⁈“ legt der Berliner nun seinen neuesten Studio-Output vor, mit dem er zweifellos erneut die Charts stürmen wird.

Mit seiner ungekünstelten und offenen Art hat sich BEN ZUCKER in Rekordzeit zum erfolgreichsten und beliebtesten männlichen Solo-Act innerhalb der deutschsprachigen Musik entwickelt, der Fans in Deutschland, Österreich und in der Schweiz in seinen Bann zieht. Denn der Mann versteht es, dem Schlager ein dezent rockiges und somit jugendlich anmutendes Gewand zu geben. Das wird bereits mit der ersten Single, dem titelgebenden Opener „Wer sagt das!?“ deutlich. Das raue Organ des Sängers erledigt den Rest und natürlich die Texte, mit denen sich auch das nachwachsende Schlagerpublikum identifizieren kann. Das temperamentvolle „Wir lieben uns wieder“ setzt aufs gleiche Pferd, während das sentimentale „Ja ich will“ zukünftig mit Sicherheit bei unzähligen Heiratsanträgen und Hochzeiten laufen wird. Über seine Heimatstadt singt Zucker in „Berlin“, aber das Hauptaugenmerk gilt natürlich all den wichtigen Menschen im Leben, die mit „Du bist immer dabei“, „Du bist viel mehr“, „Du haust mich um“ oder auch „Wären alle so wie du“ ihre mal lauten, mal leisen Hymne verehrt bekommen. Dazwischen dann noch eine melancholische Ballade („Ich kann“) mit rockiger Gitarrenverbrämung, ehe Sechssaiter und Piano bei „Ich lass dich gehen“ die große Liebe ziehen lassen. „Hals über Kopf“ verliebt und gleichzeitig mit „Ich habe immer an uns geglaubt“ an der Liebe zweifelnd – damit hat BEN ZUCKER sein Auditorium fest im Griff, denn er bedient genau die Themen, die im Schlager immer schon am besten funktionierten.

Zudem laden die deutschsprachigen Texte zum Mitsingen ein und so darf gemeinsam getanzt, gerockt, geweint und gelacht werden. Für „Wer sagt das?!“ hat BEN ZUCKER erneut sein erfahrenes Produzententeam um sich geschart. Gemeinsam hat man schon den Erstling zum Erfolg geführt, deshalb habe ich auch gar keine Angst, dass nicht auch der zweite Streich mit Begeisterung Im Deutschrock-Schlager-Lager aufgenommen wird.

 

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu BEN ZUCKER