Band Filter

BENZIN - Auf los geht’s los

VN:F [1.9.22_1171]
Artist BENZIN
Title Auf los geht’s los
Homepage BENZIN
Label GLOBAL RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.0/10 (2 Bewertungen)

Aus Ulm kommt die “deutschsprachige Gitarrenscheiße” (O-Ton BENZIN) von Kalle Karacho (Sebastian Schwaigert – Gesang/ Gitarre), Maìtre Mich (Simon Schwaigert – Bass/ Gesang), PBHutti (Marc Huttenlocher – Schlagzeug/ Gesang) und Andrew Gonzales (Andy Wolf – Gitarre/ Gesang). Seit 2000 lassen es die Vier auf der Schwäbischen Alb krachen und lieferten vor drei Jahren mit ihrem ersten Longplayer den „Soundtrack für dein Wochenende“. Nach Supports für BELA B., SUM41, SPORTFREUNDE STILLER, DONOTS und REVOLVERHELD heißt es jetzt: „Auf los geht’s los“! Also starten wir mal…

Mit dem Titeltrack knüppeln sich die Jungs auch gleich mal in die Gehörgänge des geneigten Zuhörers, den eingängiger Rock mit einer guten Portion Punk erwartet. Nicht minder treibend und „Laut!“ geht es weiter, dann wird es mit der Vorab-Single „So weit weg“ etwas ruhiger, wenngleich es energiegeladen bleibt. Ähnlich schließt sich „Endorphine“ an, um mit „Stadt“ wieder Tempo zu machen. „Wir sind hier“ startet mit einer Akustikgitarre, der sich alsbald die komplette Kapelle anschließt, die ordentlich auf die Tube drückt. Chorgesänge und knackige Gitarren bestimmen „Digital sein“, dann darf „Maradona“ mit eingängigen Melodien und treibenden Rhythmen das Zepter übernehmen. Die Kuschelquote erfüllt „Fallschirm“ mit Minimalinstrumentalisierung und Streicherparts. Auch „Cottbus im Regen“ verzichtet auf allzu derbe Klänge. Stattdessen gibt’s eingängige Harmonien und Mitsing-Refrains. Das gutgelaunte „Sonnenaufgang“ treibt es wieder nach vorn und schon steht der letzte Song vor der Tür. Hymnische Töne hält „Mein Plan“ bereit, die es nicht zu wild treiben und eher zum Kopfnicken als zum Pogen animieren.

BENZIN haben den Pop-Punk nicht neu erfunden, machen ihre Sache aber auch nicht schlechter als die werten Kollegen. Die Texte ranken sich um die üblichen Alltagsprobleme, Liebe und große Ziele ohne unangenehm aufzufallen. Solide schwäbische Arbeit, die ihre volle Entfaltung vermutlich beim Live-Check haben wird.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

BENZIN - Weitere Rezensionen

Mehr zu BENZIN