Band Filter

BEYOND SENSORY EXPERIENCE - No Lights in our Eyes

VN:F [1.9.22_1171]
Artist BEYOND SENSORY EXPERIENCE
Title No Lights in our Eyes
Homepage BEYOND SENSORY EXPERIENCE
Label COLD MEAT INDUSTRY
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Nach Monaten nordischer Nächte, intensiven Aufnahme-Sessions und kreativen Ausbrüchen liefern BEYOND SENSORY EXPERIENCE mit „No Lights in our Eyes“ ihr bereits drittes Studioalbum auf dem Kultlabel der Landsmänner von Cold Meat Industry ab. Mit den sechs vorhergehenden Veröffentlichungen auf Old Europa Café ist da schon eine ganz beachtliche Diskografie bei herausgekommen.

Diesmal haben sich die beiden Masterminds Drakhon, der ab und an bei MZ.412 mit performt, und K. Meizter, der auch alleine Musik inszeniert, mit dem Thema Tod und den unterbewussten Seiten des Lebens befasst. Das klingt jedoch nicht wirklich anders als die vorherigen Veröffentlichungen. Die musikalische Bandbreite erstreckt sich von kaltem Minimalismus bis hin zu orchestralen Ausbrüchen, immer wieder mit gefühlvollen Passagen, vielen Sprachsamples, Pianoeinlagen und Ambient Backgrounds kombiniert. Das klingt im Einzelnen alles nicht schlecht, aber irgendwie scheinen BEYOND SENSORY EXPERIENCE immer noch nicht den richtigen Weg gefunden zu haben, all diese guten Ansätze gekonnt zu verbinden und so ein schlüssiges und harmonisches Gesamtwerk zu schaffen.

Alles in allem ist „No Lights in our Eyes“ ein nettes Dark-Ambient-Album mit vielen guten Passagen, dem der nötige Biss zum Besonderen (noch) fehlt.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

BEYOND SENSORY EXPERIENCE - Weitere Rezensionen

Mehr zu BEYOND SENSORY EXPERIENCE