Band Filter

BEYOND SENSORY EXPERIENCE - Tortuna

VN:F [1.9.22_1171]
Artist BEYOND SENSORY EXPERIENCE
Title Tortuna
Homepage BEYOND SENSORY EXPERIENCE
Label OLD EUROPA CAFÉ
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.0/10 (1 Bewertungen)

Musik für die ganz schwarzen Stunden bringen uns die Schweden BEYOND SENSORY EXPERIENCE ins Haus. Hinter dem Projekt stehen 2 schillernde Figuren, erstens Drakhon, der vor allem durch MZ 412 und seine Zusammenarbeit mit NORDVARGR bekannt ist und zweitens K. Meizter, ein Wissenschaftler. 2001 lernten sich die beiden kennen und während sie so über die Zusammenhänge des Universums sinnierten, kam ihnen die Idee für eine gemeinsame musikalische Reise. Das Konzept von BSE (Zufall?) basiert auf den drei Grundfesten Zahlen, Musik und das Leben an sich.

Was dabei herauskam, kann man sich sicher denken, nachtschwarzer Ambient, der bereits mit den ersten Klängen meine Lautsprecher auf eine harte Probe stellte. Dunkle, basslastige Soundkaskaden, die immer wieder von monotonen Industrial-Geräuschen unterbrochen werden, erzeugen eine finstere und beinahe unangenehme Stimmung. Meine Katzen suchten schleunigst das Weite, ich blieb und ließ mich betören. Gesang im eigentlichen Sinne gibt es nicht, nur dann und wann wird unheilsschwanger geflüstert. Ansätze einer Melodie versuchen immer wieder aus der Dunkelheit herauszubrechen, werden aber schnell wieder vom Moloch der Eintönigkeit verschlungen. Eine gewollte Eintönigkeit natürlich, welche die CD zu einem Gesamtkunstwerk macht.

Schon im Juni 2003 soll der zweite Teil der avisierten Trilogie mit dem schönen Namen „Urmula“ herauskommen. Fans oben genannter Künstler bzw. OEC-Kenner können hier bedenkenlos zuschlagen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

BEYOND SENSORY EXPERIENCE - Weitere Rezensionen

Mehr zu BEYOND SENSORY EXPERIENCE