Band Filter

BEYOND - Fatal Power of Death

VN:F [1.9.22_1171]
Artist BEYOND
Title Fatal Power of Death
Label NECROSHRINE RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Gerade in Deutschland sind in den letzten Monaten mehr und mehr Bands auf dem old school-Trip in Sachen Death Metal unterwegs. Der Großteil davon wildert im nordischen Untergrund und besonders in den Hinterlassenschaften heutiger schwedischer Großmächte. Die Mainzer BEYOND allerdings schauen da lieber über den großen Teich und huldigen dem ungestümen und brutalen Todesblei der Endachtziger aus den USA.

Das bedeutet vor allem, dass „Fatal Power of Death“ seinem Namen alle Ehre macht und die Band so richtig Gas gibt. Donnernder Riffs, direktes Schlagzeug-Geratter und mehr hallende und heisere Shouts als gurgelnde Grunts sind hier an der Tagesordnung. Wenn die Jungs das Tempo mal etwas drosseln, dann kommt ebenfalls klassisch eine gute Schippe Thrash Metal ins Spiel, was hier und da für ein wenig willkommene Abwechslung sorgt. Beim Titeltrack übertreibt man es dann allerdings fast, indem man kleine Keys-Passage raushaut und sich auch noch an einem kleinem Frickel-Solo versucht. Beim grindigen „Schizopsychotic Eruption“ fühlt man sich da schon hörbar wohler. Auch der mächtige 13-Minüter „Consuming Black Void“ ist noch eine Nummer zu groß für BEYOND, fällt man doch recht schnell in ein sich hypnotisch wiederholendes Gitarrenmuster.

Mit der verwaschenen Produktion wäre es sicherlich ein leichtes und auch nicht ganz verkehrt, „Fatal Power of Death“ ein rumpeliges Death-Album zu nennen. Aber von dieser Sorte ist es eines der interessanteren…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu BEYOND