Band Filter

BIG D AND THE KIDS TABLE - Fluent in Stroll

VN:F [1.9.22_1171]
Artist BIG D AND THE KIDS TABLE
Title Fluent in Stroll
Homepage BIG D AND THE KIDS TABLE
Label SIDEONEDUMMY RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Es ist schon etwas enttäuschend, wenn man eine Scheibe einlegt, der erste Song auch so richtig gut los geht und dann plötzlich der Rest ziemlich absackt. „Doped up Dollies“, das erste Stück auf „Fluent in Stroll“ von BIG D AND THE KIDS TABLE ist ein tolles Ska Stück, wie man es sich nur wünschen kann. Bläsersätze, mehrstimmiger Gesang, das Ganze so schön flott vorgetragen, dass man einfach Lust bekommt, die Füße zu bewegen. Das Lied begeistert so sehr, dass man wirklich gespannt auf das folgende wartet, aber da ist dann plötzlich ein Einbruch, der sich über mehrere Stücke hinzieht.

Es wirkt teilweise sogar lustlos und vor allem unspektakulär. Die Musik plätschert einfach so dahin und man läuft schnell Gefahr, gar nicht mehr darauf zu achten. Auch der Gesang wirkt streckenweise einfallslos und monoton. Dabei merkt man, dass da eigentlich Musiker am Werk sind, die ihr Metier beherrschen, aber sie schaffen es nicht so richtig mitzureißen. Von der Abmischung und dem musikalischen Background gibt es nichts einzuwenden, es fehlt halt „nur“ irgendwo der Elan. Dann gibt es aber auch wieder Stücke wie „Been Wishing On“ oder „Down Around Here“ , die mit soviel Leidenschaft und Spielfreude angegangen werden, dass es einen einfach mitreißt. Kurios ist, dass mit „Fluent In Stroll“ ein Titel auf den Silberling gepresst wurde, der grad mal eine Minute lang ist und man sich kurzerhand wundert, dass er plötzlich schon wieder vorbei ist.

Ansonsten ist die Scheibe eine Mischung aus Ska, Reggae und Pop – irgendwo ist für fast jeden etwas dabei, aber so ganz überzeugen kann das Werk (mich) leider nicht, obwohl wirklich gute Ansätze zu finden sind.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu BIG D AND THE KIDS TABLE