Band Filter

BLACK BOOK LODGE - Tundra

VN:F [1.9.22_1171]
Artist BLACK BOOK LODGE
Title Tundra
Homepage BLACK BOOK LODGE
Label MIGHTY MUSIC
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.5/10 (2 Bewertungen)

Ronny Jønsson, Trygve Borelli, Jakob Gundel und Jonas Budtz Møller leben in Kopenhagen. Sie machen als BLACK BOOK LODGE gemeinsam Musik und lassen es dabei ordentlich krachen. Davon kann man sich jetzt auf dem Debüt „Tundra“ überzeugen.

Geboten wird ein Mix aus Stoner, Prog und Alternative und in diesem Sinne startet der Silberling mit dem schleppenden Paukenschlag „Battering Ram“, ehe „Black Sheep/ Prodigal Sons“ mit jaulenden Krachlatten im Kopfnicker-Modus übernimmt. „Pendulum“ gibt derweil kräftig Gas, um wenig später an das vertrackte „Lupus“ überzuleiten. Weiter geht’s mit dem schwurbeligen „Thalassa“, bevor „The Call“ druckvoll nach vorn drängt. „Cripplegate“ kombiniert gekonnt Stoner- und Indie-Elemente zu einem kraftvollen Ganzen, während der Titeltrack „Tundra“ im akustischen Gewand daherkommt. „Empire“ beschließt dass Album mit geheimnisumwitterten Sounds, die den Erstling smooth ausklingen lassen.

BLACK BOOK LODGE beweisen auf ihrer Debüt-Full-Length Spielfreude und handwerkliches Können. Auch an der Produktion gibt es nichts zu meckern, so dass die etwas härtere Fraktion mit „Tundra“ viel Freude haben wird.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

BLACK BOOK LODGE - Weitere Rezensionen

Mehr zu BLACK BOOK LODGE