Band Filter

BLACK COUNTRY COMMUNION - Afterglow

VN:F [1.9.22_1171]
Artist BLACK COUNTRY COMMUNION
Title Afterglow
Homepage BLACK COUNTRY COMMUNION
Label MASCOT/ ROUGH TRADE
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Anfangs wurde BLACK COUNTRY COMMUNION eine düstere Zukunft voraus gesagt. Eine Superstar-Band mit Charakteren wie Ausnahme-Gitarrist Joe Bonamassa, Derek Sherinian (Keys, DREAM THEATER), Jason Bonham (Drums, UFO, FOREIGNER) und Mr. Glenn Hughes (Bass, BLACK SABBATH, DEEP PURPLE) kann doch wohl über längere Zeit nicht harmonieren. Und jetzt präsentieren die Herren bereits ihr drittes Album in nur 2 Jahren und rocken mit eben diesem nicht nur alle Kritiker an die Wand, sondern auch die Rock-Fans in den 7. Himmel!

So brillieren BCC mit 11 Songs, die von packendem Hard Rock („Midnight Sun“), 70ies- Groovern („This is your Time“, „The Circle“) bis hin zu doomigen Sphären („Crawl“) variieren. Dabei schaffen es die nicht mehr ganz jungen Rocker, dass jeder der Beteiligten zur Geltung kommt. So überzeugt Bonham durch solides und dennoch vielseitiges Drumming, Bonamassa ist sich neben groovenden Melodien und Sleaze-Soli nicht zu schade, auch mal geradlinige Riffings zu spielen und die Keys-Melodien sitzen so perfekt, wie sie unaufdringlich arbeiten. Alles voran allerdings überzeugt Mr. Glenn Hughes mal wieder durch eine herausragende, vielschichtige Gesangsleistung, mit der er mal wieder so ziemlich alles andere in den Schatten stellt. Das ganze wurde dann von Kevin Shirley (IRON MAIDEN, EUROPE, JOURNEY) in genau der Klangfarbe aufgenommen, die solche Songs benötigen, um sich richtig entfalten zu können.

Machen BLACK COUNTRY COMMUNION so weiter, werden sie bald in einem Atemzug mit ihren jeweiligen legendären Hauptbands genannt werden!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

BLACK COUNTRY COMMUNION - Weitere Rezensionen

Mehr zu BLACK COUNTRY COMMUNION