Band Filter

Request did not return a valid result

BLANK & JONES - Relax – Edition Three

VN:F [1.9.22_1171]
Artist BLANK & JONES
Title Relax – Edition Three
Homepage BLANK & JONES
Label SOUNDCOLOURS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Jetzt wo sowohl der meteorologische als auch der astronomische Frühlingsanfang hinter uns liegen, gilt es, sich mental bereits auf die wärmere Jahreszeit und den bevorstehenden Sommer einzustellen. Zur guten Vorbereitung gehört da natürlich auch ein entsprechend unbeschwerter Soundtrack. Passend also, dass gerade jetzt die Herren Blank and Jones mit der dritten Ausgabe ihrer Relax-Reihe ein geeignetes aurales Ambiente bieten.

Wie zuletzt darf es gleich ein Doppelalbum sein, auf dem die DJs und Elektronik-Künstler Piet Blank und Jaspa Jones sich etwa jeweils zur Hälfte eigenen und Fremdkompositionen (darunter der SADE Klassiker „Nothing can come between us“, „Summer Breeze“ von den ISLEY BROTHERS, ISAAC HAYES´ „That loving feeling“, „Josephine“ von CHRIS REA oder der BOB SEGER Song “Still the same“) hingeben. Eine annähernd entsprechende Verteilung ist dabei zwischen Instrumental- und mit Gesang versehenen Stücken vorzufinden. Für letztere ist diesmal ausschließlich der bereits vom Vorgänger bekannte Italiener Mike Francis mit seiner weichen Stimme verantwortlich, der darüber hinaus auch zweimal am Songwriting beteiligt war.

Bewährt hat sich auch die Unterteilung der CDs in „Sun“ und „Moon“, was gleichzusetzen ist mit je einem klanglichen Angebot für die Tages- und für die Nachtstunden. So enthält „Sun“ wieder entspannte Chill Out Tracks, die sehr laid back und sphärisch tropikales Chillen und Träumen in der Sonne und oder am Pool ermöglichen, während „Moon“ nicht minder relaxt mediteranem Clubbing nach Sonnenuntergang mit ausgewähltem, warmen Beach/ Chill House den Vorzug gibt. Bei einer Spielzeit von ca. 50 (CD 1) bzw. 60 Minuten bleibt auch genug Zeit, um sich hieran ganz in Ruhe erfreuen zu können.

Erfreulich ist auch die hochwertige Verpackung der beiden Silberscheiben in einer speziell designten, kartonierten Box, wie sie zudem bei den zeitgleich Ende März erfolgenden Wiederveröffentlichungen der ersten beiden Relax-Editionen Verwendung findet. Der Sommer kann also kommen…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

BLANK & JONES - Weitere Rezensionen

Mehr zu BLANK & JONES