Band Filter

BOB MARLEY - Easy Shanking In Boston ’78 (CD/DVD-Box)

VN:F [1.9.22_1171]
Artist BOB MARLEY
Title Easy Shanking In Boston ’78 (CD/DVD-Box)
Homepage BOB MARLEY
Label UNIVERSAL
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Am 06.Februar wäre BOB MARLEY 70 geworden, tatsächlich ist die Reggae-Legende jedoch schon 1981 im Alter von 36 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Trotzdem (oder vielleicht auch gerade deshalb) ist der Rastafari-Mann das Aushängeschild des Reggaes und erfreut sich auch heute noch allergrößter Beliebtheit. Daher wird es die Fans sicher freuen, dass es passend zum Wiegenfest des Jamaikaners, dem übrigens zwischen 22 und 46 leibliche Kinder zugerechnet werden, „Easy Shanking In Boston ’78“ in die Läden kommt.

Das Live-Album ist die erste Veröffentlichung einer ganzer Reihe rarer, unveröffentlichter Aufnahmen, die flankiert von Deluxe-Editionen im Laufe des Jahres erscheinen sollen. Am 08. Juni 1978 spielte BOB MARLEY mit seiner Band THE WAILERS zwei historische Shows in Boston, die erstmals dank eines Mitschnitts aus dem Archiv der Marley-Familie, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Natürlich dürfen hier Hits wie „I Shot The Sheriff“, „No Womon, No Cry“ oder „Get Up Stand Up“ nicht fehlen. Die gesamte Tracklist liest sich folgendermaßen:

CD
Slave Driver
Burnin’ + Lootin’
Them Belly Fully
The Heathen
Rebel Music
I Shot The Sheriff
Easy Shanking
No Woman, No Cry
Liverly Up Yourself
Jamming
War/No More Trouble
Get Up Stand Up
Exodus

DVD
Rebel Music
I Shot The Sheriff
No Woman No Cry
Liverly Up Yourself
Jamming
War/No More Trouble
Exodus

“Easy Shanking In Boston ’78” von BOB MARLEY & THE WAILERS ist nicht nur als CD/DCD-Set erhältlich, sondern auch als reine CD bzw. CD/Blu-Ray-Variante. Die Video-Footage nahm im Übrigen ein Fan mit einer Handkamera auf, dem der Sänger an jenem Abend erlaubte, direkt vor der Bühne zu sitzen. Der bemerkenswert bildstarke Film fängt den Reggae-Singer-Songwriter hautnah ein und bietet dem Zuschauer tiefe Einblicke. Ferner reichert neu produziertes Video-Material den Silberling zusätzlich an.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu BOB MARLEY