Band Filter

BOOTHILL REGULATORS - Degradation of the west

Artist BOOTHILL REGULATORS
Title Degradation of the west
Homepage BOOTHILL REGULATORS
Label SECRET ENTERTAINMENT
Leserbewertung

Man soll sich laut Info einen Mix aus DANZIG, ENNIO MORRICONE, SLAYER, HANK WILLIAMS, SOCIAL DISTORTION, ENTOMBED und JOHNNY CASH vorstellen bei diesem Debut der Finnen, was man durchaus so stehen lassen kann und wo man dann phasenweise natürlich bei VOLBEAT landet. Hier wird allerdings noch wesentlich mehr Country/ Western-Flair verbreitet, was Freunden der hart rockenden Zunft nicht so extrem zusagen dürfte.

Eher schon ZZ TOP-Affinen, die gern auch mal zu VOLBEAT die Rübe schütteln. Denen dürfte nach vorn gehendes wie „List of Names“, „Black Label“, „1885“ oder „Highwaymen“ ins Bein gehen, ein Lagerfeuerteil wie „Brand New Whore“ ist dagegen extrem arg ELVIS-mäßig. Der kernige Sound überwiegt denn doch zum Glück. Das fegt zwar auch nicht vom Stuhl, wie im Falle VOLBEAT, eine gute Scheibe mit einem passenden tollen Booklet ist den BOOTHILL REGULATORS dennoch gelungen.

Reinhören!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu BOOTHILL REGULATORS