Band Filter

BOYS CLUB - Live from California

VN:F [1.9.22_1171]
Artist BOYS CLUB
Title Live from California
Homepage BOYS CLUB
Label EDEL RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Früher haben wir zusammen im Sandkasten gespielt, später auf den Fußballfeldern der Provinz und irgendwann mal auf den Bühnen der Welt. So ein BOYS CLUB ist schon was wundervolles, kein störendes Gezeter, das einem beim Ausüben seiner Männlichkeit stören könnte. Kein Wunder, daß die Herren KEITH EMERSON, MARC BONILLA und GLENN HUGHES, so einen BOYS CLUB gegründet haben. Keith Emerson, ein Part von EMERSON, LAKE & PALMER sowie Hughes, der Mitglied von BLACK SABBATH und DEEP PURPLE war, standen 1998 gemeinsam mit Marc Bonilla und einigen anderen begnadeten Musikern auf der Bühne. Nach 10 Jahren wird dieser Live-Mitschnitt nun auch auf CD veröffentlicht.

Klar, daß hier noch mal die ganz große Breitwandrockfront aufgefahren wird. Da werden EMERSON, LAKE & PALMER Songs, diverse Cover (“A Whiter Shade of Pale” etc ) und sogar neues Stücke live dargeboten. Der Sound ist dabei hervorragend und die menschliche Hintergrundkulisse selten wirklich wahrnehmbar. Man kann sich also voll auf die exzellenten Keyboardkünste, die göttliche Saiteninstrumentbeherrschung und die schon an Selbstverliebtheit grenzende Perfektion der Kompositionen konzentrieren. Da sind minutenlange Instrumentalsoli, etwa bei „Hoedown“ keine Seltenheit und relativ schnell kommt das Gefühl geschlichen, daß diese Herren im eigenen Kosmos spielen, spätestens beim 19minütigen „Tarkus“ Cover, bleibt der Zuhörer irgendwie außen vor.

„Live from California“ bringt drei Ausnahmemusiker auf einer Bühne zusammen. Ergebnis ist die narzisstische Zurschaustellung von Talent und jahrelanger Bühnenerfahrung. Wie ein alter Leguan kriechen die Songs noch immer zur Futterstelle namens Gehör. „A Whiter shade of pale“ und „Cover me“ sind, dank ihrer gesanglichen Untermalung, hochglanzpoliert und bringen etwas Stabilität in den instrumentalen Aufbau.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu BOYS CLUB